Finanznews

Wall Street: Ein neuer Rekord! Videoausblick

Die Wall Street kann einen neuen Rekord verbuchen: beim Leitindex S&P 500 stehen nur 487 von 500 Aktien (und damit knapp 97%) über ihrem 200-Tage-Durchschnitt – so viel wie noch nie in der Geschichte des Index (also seit dem Jahr 1957). Das ist einerseits ein Zeichen großer Marktbreite, zeigt aber andererseits auch die immense Euphorie an der Wall Street. Bei solch hohen Werten der Aktien über dem 200-Tage-Durchschnitt wird naturgemäß die Luft nach oben dünner, die Fallhöhe größer. Gestern die Aktienmärkte erholt – war der Rücksetzer am Dienstag schon der Dip, den man nun gekauft hat auf dem Weg zu neuen Allzeithochs? Heute im Fokus die EZB und Christine Lagarde..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Verlust machen ist das neue Gewinn machen, logische Konsequenz oder ? Invertierung der Wirtschaft, nach Negativzinsen nun halt KVV verhältnisse 😂😂

  2. Hallo Herr Fugmann,

    wo holen Sie die COVID-19 Daten in Ihren Videos her?

    VG

    1. @stranger, von Twitter-Kanälen bzw. direkt von den entsprechenden Seiten wie Worldometer..

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage