Finanznews

Wall Street: Flucht in die Sicherheit! Marktgeflüster (Video)

An der Wall Street zeigt sich eine Flucht in die Sicherheit: die Renditen für US-Staatsanleihen fallen weiter – ist das ein Signal dafür, dass mit der optimistischen Sicht auf die globale Wirtschaft etwas nicht stimmt? Aus Euphorie wurde in Windeseile Wachstumssorgen, aus Boom der Bust. Warnzeichen hat es einige gegeben – vor allem die fehlende Markt-Breite, die durch die Zugewinne der großen US-Tech-Aktien kaschiert worden war. Zu Handelseröffnung der Wall Street war dann durchaus ein Anflug von Panik zu erkennen – die viertgrößte Verkaufs-Welle seit 31 Jahren (laut Vergleich Uptick zu Downtick)!

Hinweis: Die neue Serie „Boom und Bust“ – ab 18.30Uhr hier abrufbar!

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Armando Spagnolli

    Hallo Herr Fugmann,
    was ist den mit Basel lll ( zum 01. Juli 21 und 01.Januar 22) und wie wir sich das ganze auf die Banken
    oder auch Versicherungen.

    Das Video, Boom und Bust fand ich gut

    Grüßle aus Bayern

  2. Yeah ha, 280 Punkte Dip vom Intraday Low. Morgen 300 Punkte Plus. Strong Long und auf zu neuen Höchstständen. Money Machine Börse, SP 5000 Punlte bis zum Jahresende. Die Bären verschlucken sich am Honig! Ich kaufe jeden noch so kleinen Dip!

  3. Pingback: China Banken; Langzeitanalysen; Freie Analysen; Zinshandel.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage