Finanznews

Wall Street und China im Fokus! Videoausblick

Was China nun plant - und warum der US-Aktienmarkt gestern unter Druck kam..

China hat auf dem heute begonnenen Parteitag das Wachstumsziel (erwartungsgemäß) auf 6,0-6,5% gesenkt und will durch eher moderate Stimulusmaßnahmen (Senkung der Mehrwertsteuer für Industrieunternehmen, Kreditvergabe an Privatfirmen) ein weiteres Abkühlen der Wirtschaft verhindern. Das scheint auch nötig, da der Caixin Einkaufsmanagerindex erneut deutlich schwächer als erwartet ausgefallen ist. Die Wall Street gestern zwischenzeitlich mit einem Abverkauf – und die Frage ist relevant, was eigentlich der Grund für diesen Abverkauf war. Der Fokus richtet sich heute auf die Konjunkturdaten aus den USA – ist der Siegeszug der Aktienmärkte nun beendet?

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Gemäss Radiomeldung, die Schlinge um Donald T. zieht sich zu, 80 Personen müssen Unterlagen einreichen, ein Amtsenthebungsverfahren rückt näher. Der Schutzpatron der Börse wackelt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage