Finanznews

Wall Street und Main Street: Warum die Party vorbei ist! Videoausblick

Die Wall Street hat ein Problem: sie hat die Gewißheit verloren, dass die US-Notenbank Fed ein Sicherheitsnetz gespannt hat, das jeden größeren Abverkauf auffängt – daher lautete das Mantra der letzten Jahre „buy the dip“. Die Finanzindustrie war daher der große Profiteur der massiven Liquidität der Fed, vor allem seit Beginn der Cornonakrise. Aber Powell hat von US-Präsident Biden nun den Auftrag, die Inflation zu bekämpfen – das ist in Powells Pressekonferenz endgültig klar geworden. Denn die Inflation ist eine riesige Gefahr für die Main Street (als den Durchschnitts-Amerikaner) – also haben sich die US-Demokraten entschieden: die Wall Street hat lange genug profitiert. Der Fed Put ist tot..

Hinweis aus Video: „Inflation: Jetzt sitzt die Fed in der Zwickmühle!“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage