Aktien

Wallstreetbets: Das ist die deutsche Variante auf Reddit mit 81.700 Mitgliedern

Symbolfoto für Trading welches auch über Wallstreetbets angefacht wurde

Das Forum Wallstreetbets auf Reddit (hier zu finden) ist nun seit Wochen in aller Munde. Auch wir besprechen fast täglich, was hier am aktivsten in der Community angesprochen wird. In der Regel schaut eine riesige Masse an Privatzockern, wie man kleine Aktien pushen kann. Das Ziel ist offenkundig: Kleine Aktien entweder mit gar keiner Story oder mit einer interessanten Story (siehe Cannabis-Aktien) können von Privatzockern einfacher bewegt werden als Giganten-Aktien wie Amazon oder Microsoft. Was will man erreichen? In wenigen Stunden oder Tagen soll möglichst mal eben 50 Prozent oder vielleicht 100, 200 oder 300 Prozent Gewinn erreicht werden.

Gesponserter Inhalt

Wollen Sie aktiv Devisen oder Rohstoffe handeln? bietet ein besonders hochwertiges Trading-Tool für Sie! Je enger die Spreads sind, also je geringer der Abstand zwischen Kauf- und Verkaufskurs, desto schneller kommen Sie bei einem positiven Trade in die Gewinnzone. Sichern Sie sich für bestimmte Märkte besonders günstige Sonderkonditionen für ihren aktiven Börsenhandel, . Eröffnen Sie hier ein Konto und starten Sie Ihr Trading. Viel Erfolg!

Mauerstrassenwetten als deutsche Alternative zu Wallstreetbets

Aber auch in deutscher Sprache gibt es auf Reddit eine vergleichbare Community, bei der schon der Name Programm ist. Wall Street nur auf Deutsch. Das Forum auf Reddit heißt „Mauerstrassenwetten“ (hier zu finden) und hat 81.700 Mitglieder. Wie bei Wallstreetbets auch, so wird hier sehr aktiv über Aktien gesprochen. Wer also der englischen Sprache nicht so mächtig ist und/oder eher zusammen mit Tradern aus dem deutschen Sprachraum aktiv über mögliche Zocker-Chancen sprechen möchte, könnte hier einen Ort finden. Aber Gott bewahre… wir wollen damit nicht sagen, dass dieses Forum ein toller Ort für langfristige und seriöse Investmentstrategien und der richtige Ort für die Suche nach tollen Dividendentiteln ist. Man muss es klar sagen: Auf Mauerstrassenwetten unterhalten sich private Trader nach Lust und Laune über hochspekulative Trading-Ideen. Alles ist möglich, gute Gewinn und kräftige Verluste.

In der aktuellen Tagesdiskussion für Tradingideen am Mittwoch den 17. Februar gibt es bis dato schon 440 Kommentare (hier zu finden). Man sieht: Auf Mauerstrassenwetten wird wild durcheinander diskutiert, und unzählige Themen angesprochen. Es geht hier nicht nur um einzelne Aktien, sondern zum Beispiel auch um Fragen wie die Umstellung des eigenen Status bei Brokern, weg von der Klassifizierung als Privattrader hin zum Profitrader. Auch geht es um Gespräche über Handelsinstrumente wie Zertifikate oder Optionsscheine, oder über welchen Broker oder Börsenplatz welches Instrument handelbar ist. Wer aktiver Trader ist, und sich eher auf den deutschen Markt fokussiert, für den könnte dieses Forum als Anregung durchaus interessant sein. Denn Wallstreetbets mit seinen mehr als 9 Millionen Mitgliedern ist in den letzten Wochen zu einem monströsen Gebilde angewachsen, fast schon zu groß um da noch den Überblick behalten zu können.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage