Aktien

Walmart-Quartalszahlen: Besser als erwartet – Aktie +6,6 %

Die Walmart-Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen. Auch die Prognose wird angehoben. Die Aktie steigt vorbörslich um 6,6 %.

Walmart App auf einem Smartphone

Die Walmart-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Sie sind so extrem wichtig, weil Walmart der größte Einzelhändler der USA ist. Für die Konsumgesellschaft USA ist das der Gradmesser in Sachen Konjunktur! Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 152,81 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 140,53/für heute erwartet 147,75). Der Gewinn (angepasst nach Non Gaap) liegt bei 1,50 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,45/für heute erwartet 1,32).

Für das Gesamtjahr (Geschäftsjahr 2023) erhöht Walmart seinen Ausblick. Konsolidiertes Nettoumsatzwachstum von rund 5,5%. Ohne Berücksichtigung von Veräusserungen soll das Wachstum des konsolidierten Nettoumsatzes etwa 6,5 % betragen. Erwartung: Rückgang des konsolidierten bereinigten Betriebsergebnisses von 6,5 % bis 7,5 %, was eine Verbesserung gegenüber der vorherigen Prognose des Unternehmens von einem Rückgang von 9,0 % bis 11,0 % darstellt. Rückgang des bereinigten Betriebsergebnisses von 5,5 % bis 6,5 %. Rückgang des bereinigten Gewinns je Aktie um 6,0 % bis 7,0 %.

Die Aktie notiert vorbörslich mit +6,6 %.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage