Finanznews

Wann stoppt die Fed den Abverkauf? Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte der Wall Street wieder unter Druck, der Nasdaq fällt mehr als -2% – wann stoppt die Fed den Abverkauf? Morgen wird Jerome Powell vor dem US-Senat sprechen – wird er versuchen, die Märkte zu beruhigen? Glaubt man dem ehemaligen Chef der New York Fed Dudley, dann hat die Fed erst angefangen mit ihrer hawkishen Wende zur Bekämfung der Inflation (am Mittwoch die neuesten Daten zu den US-Verbraucherpreisen!) – das Auffang-Netz der US-Notenbank liegt also wohl noch sehr viel tiefer als die Märkte derzeit handeln. Gleichwoohl sind die US-Indizes kurzfristig überverkauft, wenngleich angesichts der vorherigen (Long-)Exzesse noch viel Potential für weitere Enthebelung besteht..

Hinweis aus Video: „S&P 500, Zinsen und Inflation: missglückter Start ins neue Jahr“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Wann knickt die FED wieder ein nach diesem Abverkauf z. B. bei Tech? Welcher Abverkauf eigentlich? Wenn man schon von „größeren“ Zusammenhängen spricht, dann braucht man bloß nur 14 Tage in das alte Jahr zurückschauen. Am 20.12. zu Beginn der sinnfreien Weihnachtsrallye stand der Nasdaq 100 bei 15500, also im heutigen Tagestief nur lediglich 2 % darunter. Aber da werden sich schon wieder Gedanken über mögliche Reaktionen der FED gemacht. Im umgekehrten Falle (> 1.000 Pkt. im Rahmen dieser vorgenannten Rallye in ebenfalls nur kurzer Zeit) ist alles „normal“? Und das nun schon jahrelang. Aufpumpen dieser Megablase(n) mit lediglich homöopathischen Rücksetzern. Noch ist gar nichts, aber gar nichts passiert.

    1. Im Grunde verkündet Powell schon über einen sehr langen Zeitraum nur Absichtserklärungen. Zaghafte Taperingansätze sind noch keine Taten. Ein nachhaltiges und spürbares Einbrechen der US-Aktienmärkte
      wird niemals riskiert! Geht gar nicht mehr! Dies ist ein Fakt und keine subjektive Meinung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage