Indizes

Warum „Börsengurus“ so oft mit ihren Crash-Prognosen daneben lagen! Und was den Crash wirklich auslösen kann..

Viele „Bürsengurus“, die in der Vergangenheit richtig lagen und etwa das Platzen der Dotcom-Blase sowie den US-Immobiliencrash vorher gesehen hatten, lagen mt ihren „Crash-Prognosen“ in den vergangenen Jahren zuverlässig daneben. Florian Homm zeigt, warum sie daneben lagen – und welcher Faktor wirklich entscheidend ist, der eben diesen so häufig vorhergesagten Crash dann wirklich auslösen kann:


By UN Photo/Logan Abassi United Nations Development Programme – originally posted to Flickr as Haiti Earthquake, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8985699



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage