markets.com niedriege Devisen-Spreads
Aktien

Warum die Drägerwerk-Aktie aktuell der große Gewinner der Krise ist

Drägerwerk die Aktie der Stunde?

Haben Sie schon mal etwas von dem Lübecker Unternehmen Drägerwerk AG gehört? Das Unternehmen ist als Aktie im SDax notiert. Wo die ganze Börse derzeit crasht, da steigt die Aktie dieses eher unbekannten Unternehmens, das medizinische Apparaturen herstellt. Ende Dezember stand die Aktie noch bei 55 Euro, Freitag Abend bei 58 Euro. Durch die Coronavirus-Krise (hier der aktuellste Stand von Markus Fugmann) ist die Aktie der Drägerwerk AG bisher unbeschadet gekommen. Aber dann, am letzten Freitag wurde publik, dass die deutsche Bundesregierung bei dem Unternehmen 10.000 Beatmungsgeräte sowie persönliche Schutzausrüstung für das Personal in Krankenhäusern bestellt hat. Ja, der Auftrag kam direkt von der Bundesregierung!

Es ist klar. Genau diese Beatmungsgeräte werden in den nächsten Tagen wohl extrem wichtig werden! Stolz verkündete Armin Laschet gestern bei Anne Will, dass wir in Deutschland einen dieser entscheidenden Hersteller hätten, bei dem der Bund nun diese Beatmungsgeräte bestellt habe, die nun rasch nachproduziert würden. Gemeint war damit die Drägerwerk AG. Laut Berichten wird am Unternehmensstandort Lübeck die Produktionskapazität jetzt erheblich ausgeweitet! Laut Berichten der Lokalpresse ist dies der größte Auftrag der Unternehmensgeschichte. Es werde das ganze Jahr dauern diesen Auftrag abzuarbeiten. Und nicht nur der Bund, auch viele andere Kunden bestellen gerade nach.

Drägwerwerk-Aktie der Highflyer dieser Woche?

Hier profitiert die Drägerwerk AG also von einem globalen medizinischen Desaster. Will man aus moralischer Sicht sagen „an der Krise darf niemand profitieren“, so darf man hier doch sagen: Doch, bitte, die guten Menschen bei diesem Unternehmen sollen damit gutes Geld verdienen, denn sie stellen etwas her, was Leben retten kann und wohl auch wird! Am Freitag sind die Vorzugsaktien bereits gut gestiegen von knapp 50 auf 58,05 Euro. Heute früh notieren sie bei 73 Euro! Jetzt ganz aktuell ist diese Aktie die Highflyer-Spekulation am deutschen Aktienmarkt. Wollen Sie auf diesen Zug noch aufspringen? Wir halten uns da raus! Hier sieht man den Kursverlauf der Drägerwerk-Aktie in den letzten 12 Monaten.

Drägerwerk AG Aktienkurs seit April 2019



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage