Finanznews

Warum die Fed bald tapern wird! Marktgeflüster (Video)

Trotz der heutigen Daten zur Inflation in den USA – die innerhalb der Erwartung waren – wird die Fed bald (September) das Tapering ankündigen. Die US-Aktienmärkte reagierten heute zunächst mit einem Freudensprung auf die US-Verbraucherpreise, aber gaben dann die Gewinne wieder ab (mit Ausnahme des Dow Jones) – der Dax stieg sogar auf ein neues Allzeithoch. Aber zwei Bereiche der Wall Street laufen heute weniger gut und signalisieren damit, dass die Liquiditäts-Zufuhr der Fed sich bald verringern dürfte: der Nasdaq und die Junk-Bonds. Bei letzteren steigen die Renditen in den letzten Tagen, sie sind eine Art „canary in the coalmine“. Und die Inflation dürfte weiter hoch bleiben, weil dauerhafte Inflations-Treiber gerade erst beginnen anzuspringen, während kurzfristige Inflations-Faktoren wie Gebrauchtwagen abkühlen..

Hinweis aus Video auf Artikel: BioNTech: Die deutsche Erfolgsgeschichte – leider nicht im Dax



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Die Daten haben niemanden interessiert, egal wie sie ausfallen die Märkte steigen. Wie erwähnt, S&P 500 5000 Punkte in ein paar Wochen. Hier auf FMW kämpft man immer noch gegen die FED. Wenn interessiert 10 Milliarden Tapering?

    Interssant auch der Dow. Nachdem die Nasdaq 11 Tage in Folge zur Eröffnung durch die Decke gegangen ist, wird jetzt in den Dow rotiert. Aktuell 200Punkte Plus, die Futures auf die Wallstreet kann man vergessen 😂 Es geht nur noch hoch, wann waren Dow umd Nasdaq maö beide im Minus?????

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage