Allgemein

Warum fällt der Dax? Das große Zittern beginnt..

FMW-Redaktion

Der Dax kommt in den letzten Minuten stärker unter Druck und bricht das gestrige Tagestief deutlich:

dax0212152

Für den Abverkauf gibt es keinen konkreten Auslöser, aber es ist schon auffällig, dass die Euphorie aufgrund der geringer als erwartet ausgefallenen Verbraucherpreise Hoffnung auf noch mehr QE) in der Eurozone so schnell verflogen ist.

Unterdessen setzt sich die Rally bei deutschen Staastanleihen fort: die zweijährige deutsche Anleihe (Schatz) ist auf den tiefsten Stand aller Zeiten gefallen mit -0,432%. Bei Staastanleihen-Händlern ist der Optimismus vor der morgigen EZB-Sitzung also groß, beim Dax nehmen viele nach der Rally die Gewinne mit. Mehr und mehr setzt sich am Markt die Überzeugung durch, dass die Erwartungshaltung so hoch ist an die EZB, dass die Aktienmärkte ein ungünstiges Chance-Risiko-Verhältnis aufweisen nach der fulminanten Rally..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage