Finanznews

Warum Gold steigt – Bitcoin und Aktien fallen! Marktgeflüster (Video)

Warum steigt Gold auf ein 8-Monats-Hoch, während Bitcoin und Aktien aber fallen?

Warum steigt Gold auf ein 8-Monats-Hoch, während Bitcoin und Aktien aber fallen? Liegt das nur am Ukraine-Konflikt? Warum aber fungiert Bitcoin nicht angesichts des Ukraine-Konflikts als sicherer Hafen, Gold aber offenkundig schon? Die Antwort ist einfach: Liquidität! Aktien und Bitcoin sind Liquiditäts-Assets, Gold ist dagegen eine Versicherung (vor allem für den worst case). Seit wann ist sowohl bei Aktien als auch bei Bitcoin „der Wurm drin“? Seit November, also exakt seit dem Zeitpunkt, als Jerome Powell von Biden erneut als Fed-Chef nominiert worden ist und plötzlich das Mantra Inflation vorübergehend“ fallen ließ – mithin also seit der hawkishen Wende der Fed im Auftrag von Joe Biden, für den die Inflation das zentrale Problem ist..

Hinweise aus Video:

1. „Bank run in Kanada – was geht da vor sich? Corona und Deglobalisierung“

2. „Nord Stream 2 in der Schwebe – Wieso ist die Gasleitung für Russland so wichtig?“

3. „Das riskante System der Hebelwirkung vieler Silicon Valley Unternehmen“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Bridgewater, der grösste Hedgefonds von Rai Dalio sieht ganz schwarze Wolken, die Inflation und die FED werde unterschätzt.
    S&P könnte 3500 machen ! Trost für die verwöhnten Bullen, es sind keine echten Verluste, nur Buchverluste.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage