Devisen

Was sagt die Wall Street zur Fed? Euro-Dollar im Fokus

Die Wall Street reagierte gestern auf die hawkishe Fed: US-Banken wurden gekauft, die FANG-Aktien abverkauft. Was hat das alles zu bedeuten? Und wie werden sich die Aussagen der Fed auf den weiteren Verlauf bei Euro-Dollar auswirken?

FMW-Redaktion

Die Wall Street reagierte gestern auf die hawkishe Fed: US-Banken wurden gekauft, die FANG-Aktien abverkauft. Was hat das alles zu bedeuten? Eine Einschätzung unserer „Börsen-Einsteins“, Peter Tuchman:

Wie werden sich die Aussagen der Fed auf den weiteren Verlauf bei Euro-Dollar auswirken? Der Euro fällt zum Dollar heute auf den teifsten Stand seit zwei Wochen – hier eine charttechnische Analyse der Lage:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage