Allgemein

Was tut ein Staatschef mit zu viel Freizeit?

FMW-Redaktion

Ein Alleinherrscher hat nicht die nervige Last, ständig mit Abgeordneten sprechen zu müssen, ständig über Gesetze verhandeln zu müssen, ständig mit der Presse reden zu müssen, ständig die nervigen Wähler von seiner Wiederwahl überzeugen zu müssen, ständig im Parlament zu reden und und und. All dies muss ein Alleinherrscher nicht tun, denn er entscheidet ja wie gesagt alles alleine, ohne irgendwen fragen zu müssen. Die Folge: Man hat jede Menge Freizeit. Was tun mit so viel Zeit? Sich um Zahlen kümmern? Was ist zu Beispiel mit Dubai? Ach, die Statistiker in Dubai sorgen schon dafür, dass die Staatseinnahmen wie von Wunderhand bis auf die zweite Stelle hinterm Komma genau so groß sind wie die Ausgaben. Also was tun mit der ganzen freien Zeit? Man kann sich zum Beispiel entschließen ausgiebige Spaziergänge zu machen (gut für die Gesundheit) und seine Besitztümer zu besichtigen. Auch kann man auf Messen und sonstigen Veranstaltungen spazieren gehen und die ganze Zeit nach links und rechts gucken, was so los ist. Man kann sich auch hier und da Dinge zeigen oder erklären lassen. Irgendwie funktioniert ja alles von alleine, super! So zum Beispiel der Alleinherscher von Dubai Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Das sind doch Sie, Herr Fugmann, oder? Bart ankleben, weißen Kaftan anziehen, fertig! So ein Doppelleben hätte ich Ihnen nicht zugetraut … 8-]

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage