Allgemein

Wen und wie greifen die USA an?

Die Trump-Administration agiert mit einer Mischung aus militärischen Drohungen (Iran) und ökonomischen Drohungen (China), um ihre Dominanz zu zementieren. Gleichzeitig wird ein Kampf der Technologien geführt, der sich vor allem gegen Chinas technologische Speerspitze, nämlich Huawei, richtet (mit dem Argument, sie hätten „backdoors“ in ihre Systeme eingebaut, was, wie Florian Homm betont, bei US-Technologiefirmen Standard ist!).

In der Summe, so Homm, entsteht dadurch eine „toxische Mischung“ für die Weltwirtschaft:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage