Aktien

„Wenn die Euphorie überhand nimmt, springt die Urteilskraft aus dem Fenster“ – über den Umgang mit Gewinnen

Von Markus Fugmann

„Wenn die Euphorie überhand nimmt, springt die Urteilskraft aus dem Fenster“ – das sagt mit englischem Humor Gerald Ashley, der Bücher über die Psychologie beim Traden schreibt, in denen er wirklich brauchbare und interessante Tips über die Psychologie des Tradens gibt.

Einer der neuralgischen Punkte beim Traden ist der Umgang mit Gewinnen. Wie geht man am besten mit Gewinnen um, welche psycholgischen Fallen sollte man besser vermeiden? Hier die (englischsprachigen) Empfehlungen von Gerald Ashley:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage