Allgemein

Wer hat Informationen über Alpari?

Soeben haben wir eine Anfrage bekommen, wie derzeit der Stand ist bei der insolventen Alpari Group, die am 16.Januar Insolvenz im Zuge der Turbulenzen um die Freigabe des Euro-Franken-Mindestkurses durch die SNB angemeldet hatte. Hier die Mail:

hallo!
ich bin alpari kunde.
weiss jemand, wie es weitergeht?
bekomme ich mein Geld wieder, wann?
im Moment ist kein Kommentar von kpng zu bekommen; alpari Telefon ist
tot.

Wer Informationen hat, wie die Lage ist, wird hiermit gebeten, diese als Kommentar zu dem Artikel zu posten – schließlich dürfte das für zahlreiche Betroffene von großer Wichtigkeit sein..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Wie sieht es anderen CFD Broker aus? Ich bin bei Flatex, soll ich mein Geld abziehen oder besteht die Gefahr eines “ bank-run“?

  2. Das Problem soll wegen nicht Ausführbaren Stopp Loss Kurse entstanden worden sein.

    Kunde des Brokers verschuldet sich mit 50.000 Franken und tauscht die dann in 41.666,67 € um. Gleichzeitig wird ein Stopp Loss beim Kurs vom 1,19 gesetzt. Als die SNB den Franken frei gegeben hatte, sind dann alle Stopp Loss Kurse auf einmal ausgeführt worden, wodurch der Handel zusammen gebrochen ist. Die Stopp Loss Verkäufe wurden dann z.B. nicht zu 1,19, sondern zu 0,99 ausgeführt. Statt 42,016,81 € muss der Kunde jetzt den Kredit mit 50.505,05 € ablösen. Bei so relativ kleinen Summen entsteht schon ein Verlust von 8.838 €. Nicht jeder Kunde der Broker können oder wollen so welche Verluste ausgleichen. Der ein oder andere Broker wird die Verluste der Kunden übernehmen müssen.

  3. und noch ein forum bei forexfactory mit Alpari Info

    http://www.forexfactory.com/showthread.php?t=70392

  4. Alpari ist seit dem 18.01 offiziell insolvent. Insolvenzverwalter sind bestellt. Sie werden die Kunden anschreiben. Es wird über eine Übernahme verhandelt, aktueller Interessent ist IronFX. Weitere Infos unter http://www.devisen-traden.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage