Finanznews

Wie hawkish wird die Fed? Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte heute unter wider dünnen Umsätzen wenig bewegt – man wartet offensichtlich auf die Aussagen der Fed in ihrem FOMC-Protokoll. Wahrscheinlich ist, dass die Fed in diesem Protokoll eher hawkish erscheinen wird, weil zum Zeitpunkt der letzten Sitzung (27./28 Juli) die Konjunkturdaten noch besser waren als derzeit. Eines scheint fest zu stehen: die Notenbank will die Anleihekäufe bis Mitte 2022 beendet haben, die Frage ist nur, wann das Tapering beginnen wird. Aber es gibt zwei unbekannte Faktoren: erstens wie sich die Corona-Lage entwickeln wird – und zweitens die Entwicklung der Inflation. Laut Aussagen ehemaliger Fed-Mitglieder hat die US-Notenbank eigentlich kein Konzept im Falle einer steigenden Inflation..

Hinweis aus Video: In Folge 4 von Boom und Bust sprechen Roland Ullrich und Markus Fugmann mit Wall Street-Journalist Markus Koch über die Risiken, die mit dieser Dominanz verbunden sind.

Die Sendung wird am Donnerstag, 19.08., um 18.30Uhr unter folgendem Link ausgestrahlt:
https://www.youtube.com/watch?v=Sbm7Ppqg8a0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. @Markus Fugmann, habe ich das richtig verstanden bei Minute 3:15? Der Mangel an Ketchup erschwert die Rückkehr in die Schule?! Ohne ordentlich überwürzten und verdickten Zucker-Tomaten-Saft gehen demnächst wütende und energetisch geschwächte Gelbwesten-Kids auf den Schulhof statt in die Schule.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage