Indizes

Wie tief fällt der Dax noch – und dienen offene Gaps als Orientierung?

Chart

Der Dax befindet sich im freien Fall, seitdem er seine jetzt fast ein Jahr dauernde Seitwärtsrange nach unten verlassen hat. Gestern Abend fiel der Kurs weiter auf 14.550 Punkte. Wenn man sich den gestrigen Tag im Chart anschaut, insbesondere beim Dax, also dem früheren „Parkett“ Dax, fällt auf, dass noch ein noch offenes Gap vom 25. März 2021 geschlossen wurde. Da der Handel um 17.30 Uhr eingestellt wird, sind die weiter fallenden Kurse im Dax Future hier noch nicht umgesetzt. Trotzdem ist es bemerkenswert, dass der Markt genau dort sein Tagestief ausgebildet hat.

Kursverlauf im Dax

Gibt es noch weitere offene Gaps im Dax?

Hier eine Darstellung im 4 Stunden-Chart. Zwischen ca. 13.920 und ca. 13.980 Punkten gibt es ein offenes Gap vom 8. März 2021. Und zwischen ca. 13.790 und ca. 13.880 Punkten ist ein weiteres vom 1. März 2021 noch offen. Die angegebenen Kurse beziehen sich ausschließlich auf den Dax Index, der von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr berechnet wird.

Dax Chart

Sollte es am heutigen Dienstag den 22. Februar ab 9.00 Uhr weiter fallende Kurse geben, liegen die beiden genannten Gaps in Reichweite. Insbesondere wenn die Eröffnung weit unter dem gestrigen Schlusskurs liegt, was sich aktuell abzeichnet (Dax Future jetzt bei 14.430 Punkten). Dann könnte eine einsetzende Stop Loss Welle den Markt noch tiefer drücken. Somit haben Sie Orientierungspunkte, wo der Markt eventuell eine Gegenreaktion zeigen könnte. Bitte beachten Sie Ihr Money Management und setzen Sie immer einen Stop Loss!

Kursdaten aus https://de.tradingview.com

Offenlegung gemäß § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte: Der Autor dieser Veröffentlichung erklärt, dass er jederzeit in einem der genannten und analysierten bzw. kommentierten Finanzinstrumente investiert sein kann. Dadurch besteht möglicherweise ein Interessenkonflikt. Der Autor versichert jedoch, jede Analyse und jeden Marktkommentar unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erstellt zu haben.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage