Devisen

Wie weit geht die Dollar-Rally noch?

FMW-Redaktion

Der Euro ist neun Handelstage in Folge zum US-Dollar gefallen! Das gab es bisher nur einmal in der 17-jährigen Geschichte der Gemeinschaftswährung – kurz vor der Lehman-Pleite, Anfang bis 11.September 2008. Aber wie weit wird die Dollar-Rally noch weitergehen? Eine entscheidende Marke ist der Bereich um 1,05 – das zyklische Tief bei Euro-Dollar, sagt John Hardy. Entscheidend für die Dollar-Stärke sei, so Hardy, die Entwicklung der Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihe mit den extrem markanten Punkten bei 2,5% und 3%:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage