Aktien

Windeln.de: Deutschland hat seine eigene kleine Meme-Aktie

windeln.de und Meme Aktien

Die letzten Tage sah man extrem starke Kursanstiege der großen US-Meme Stocks AMC und Gamestop. Zumindest wenn man auf die deutschen Handelsplätze wie Tradegate oder L&S schaut, sah man von deutscher Seite aus keine große Beteiligung an diesem neuen Hype. Aber da haben wir uns diese Woche ja einen eigenen „kleinen“ Meme Stock reaktiviert, der letztes Jahr schon mal kurzzeitig angesagt war bei deutschen Tradern. Die Aktie des Unternehmens windeln.de hat gerade mal einen Börsenwert von 10 Millionen Euro.

Dementsprechend kann man bei so kleinen Unternehmen die Kurse relativ leicht bewegen. Und seit Montag ist Action angesagt bei windeln.de. Die Aktie stieg alleine gestern um 65 Prozent. Heute sehen wir ein erneutes Plus von 50 Prozent auf Tradegate. Noch am letzten Freitag notierte der Kurs bei unter 1 Euro, jetzt sehen wir 2,52 Euro. Ob diese Hype schnell wieder zusammenbricht? Denn eigentlich könnte man fragen, ob die Aktie von Windeln.de nicht hätte eher fallen sollen seit Montag.

Denn da hat das Unternehmen seine vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht. Demnach ging der Umsatz um 32 Prozent zurück auf 52,1 Millionen Euro. Das bereinigte EBIT verschlechterte sich ebenfalls, von minus 8,6 Millionen Euro in 2020 auf minus 9,4 Millionen Euro in 2021. Woran sich die Trader wohl hochziehen? Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Windeln.de ein sehr starkes Umsatzwachstum und ein verbessertes bereinigtes EBIT.

Ebenfalls ist zu beachten, dass Windeln.de am Montag eine Kapitalerhöhung von bis zu 7 Millionen Euro angekündigt hat. Mit diesem Emissionserlös will das Unternehmen seinen zusätzlichen Finanzierungsbedarf für das Geschäftsjahr 2022 decken und damit die Zahlungsfähigkeit der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2022 sicherzustellen. Da würden eigentlich die Alarmglocken angehen, und die Kurse stark fallen. Aber die Aussicht auf ein starkes Umsatzwachstum reicht aus für diesen Hype? Vorsicht ist geboten. Die Erfahrung des letzten Jahres bei Meme Stocks zeigt: Hypes dauern oft nur wenige Tage. Noch im Jahr 2016 war die Aktie bei 1000 Euro..

Chart zeigt Windeln.de im Kursverlauf seit dem 7. März TradingView Chart zeigt Windeln.de im Kursverlauf seit dem 7. März.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage