Folgen Sie uns

Finanznews

Wird die Rally müde? Marktgeflüster (Video)

Unter nach wie vor sehr dünnem Handelsvolumen muß die Wall Street heute einen leichten Rücksetzer verkraften – wird die Rally jetzt müde?

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Unter nach wie vor sehr dünnem Handelsvolumen muß die Wall Street heute einen leichten Rücksetzer verkraften – wird die Rally jetzt müde? Begründet wird die heutige Schwäche mit der Auseinandersetzung zwischen Indien und Pakistan, aber auch die eher skeptischen Aussagen des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthyzer trübten die Stimmung – erst als dieser sagte, dass er davon ausgehe, dass doch einen Deal zwischen den USA und China gebe, erholten sich die US-Indizes. Aber die entscheidende Widerstandszone beim Leitindex S&P 500 (2800-2820 Punkte) rückt in etwas weitere Ferne, während der Dax nach wie vor um die 11500er-Marke pendelt. Morgen kommen wichtige Daten aus China (Einlkaufsmanagerindizes) und USA (BIP 4.Quartal)..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

3 Kommentare

3 Comments

  1. Avatar

    Faktist

    27. Februar 2019 19:26 at 19:26

    Immer, kurz nachdem ein Video rauskommt… Marktgeflüster… dann steigen die US Indizies und somit ist das Video schneller alt als es wert wäre es anzugucken… also entweder 4 Stunden früher Video drehen oder 4 Stunden später… aber 18 bis 20 Uhr drehen die Amis durch.. .immer

  2. Avatar

    lastzero

    27. Februar 2019 20:10 at 20:10

    BTFD

  3. Avatar

    Savestrax

    28. Februar 2019 06:24 at 06:24

    Die Videos sind doch nicht weniger sehenswert weil der SP500 10 oder 15 Punkte höher steht. Hier werden ja keine trades mit konkreten Marken besprochen. Hier geht es dich vielmehr um den Blick auf das Ganze.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktienmärkte: Die Rally als Botschaft? Biden gegen Trump! Videoausblick

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Für die Aktienmärkte dürfte die Fernsedebatte zwischen Biden und Trump in der Nacht auf den Mittwoch ein zentrales Ereignis werden! Bislang gehen die Märkte angesichts des schwachen Verlaufs im September offenkundig davon aus, dass Biden neuer US-Präsident wird – aber vielleicht hat sich das seit gestern geändert: rechnet man nun damit, dass Biden eine schlechte Figur in der Debatte machen wird, womit sich die Lage zugunsten von Trump drehen wird? Die Rally gestern jedenfalls war sehr breit gefächert – und zugleich ein impulsiver Short-Squeeze aufgrund der massiven Short-Positionierung institutioneller Anleger. Als Faustregel kann gelten: geht es im Oktober nach oben für die Aktienmärkte, gewint Trump, geht es nach unten, gewinnt Biden..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Finanznews

Aktienmärkte: Short-Squeeze – alles steigt! Marktgeflüster (Video)

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Es sind zwei Nachrichten, die die Aktienmärkte heute steigen lassen: die Aussage von Pelosi, wonach ein Stimulus nach wie vor möglich sei – und die besser als erwartet ausgefallenen Profite der chinesischen Unternehmen (hier gibt es jedoch einige Fragezeichen..). Diese guten Nachrichten zwingen vor allem institutionelle Investoren in den USA, die mit fallenden Kursen zuletzt in großem Maßstab Short-Positionen aufgebaut hatten, zur Eindeckung ihrer Positionen (sie treten also gezwungenermaßen als Käufer auf). Der Dax steigt über +3% und zeigt damit die beste Performance aller großen europäischen Aktienmärkte. Nun warten alle auf die US-Fernsehdebatte zwischen Donald Trump und Joe Biden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Finanznews

Aktienmärkte: Abverkauf oder Rally? Videoausblick

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Die Aktienmärkte starten in eine wahrscheinlich turbulente Handelswoche! Im Fokus die Debatte zwischen Trump und Biden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Es gibt einige Faktoren wie die Saisonalität kurz vor der US-Wahl, die für einen fortgesetzten Abverkauf der Aktienmärkte sprechen – der Dow Jones und der S&P 500 nun vier Wochen in Folge im Minus und damit mit der längsten Verluststrecke seit August 2019. Aber es gibt auch für die Bullen Hoffnung, da die Stimmung inzwischen komplett gedreht hat und vor allem institutionelle Investoren extrem short positioniert sind (mit dem Potential für einen Short Squeeze). Heute dreht sich einmal mehr fast alles um Donald Trump..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen