Allgemein

Wo ist Fugi? Das Sommerdrama 2017 von 3p Comics

Während der Abwesenheit von Markus Fugmann hat @Michael folgendes "Machwerk" verfasst mit dem Titel "Wo ist Fugi?" Darin wird engültig erklärt, was wirklich passiert ist - und warum die Aktienmärkte scharf Richtung Süden gefallen sind während dieser Zeit. Unten im Artikel können Sie das ganze PDF abrufen, und uns bleibt nur, danke zu sagen an @Michael!

Anmerkung der FMW-Redaktion

Während der Abwesenheit von Markus Fugmann hat @Michael folgendes „Machwerk“ verfasst mit dem Titel „Wo ist Fugi?“ Darin wird engültig erklärt, was wirklich passiert ist – und warum die Aktienmärkte scharf Richtung Süden gefallen sind während dieser Zeit. Unten im Artikel können Sie das ganze PDF abrufen, und uns bleibt nur, danke zu sagen an @Michael!

4. August 2017, Hamburg
Um 18:07 Uhr publiziert der Finanzmarktprofi und Analyst Markus F. ein letztes Marktgeflüster. Am Abend dieses denkwürdigen Tages verschwindet der beliebte und sympathische Autor dann plötzlich spurlos unter bisher ungeklärten Umständen. Wurde Fugi das Opfer einer perfiden Verschwörung?

7. August 2017, weltweit
Angst, Entsetzen und Betroffenheit beherrschen inzwischen die Finanzmarktwelt rund um den Globus. Alle quält nur noch die eine entscheidende Frage: „WO IST FUGI?

Nicht nur seine Anhänger trauern in bitterer Einsamkeit, auch Kritiker und die globalen Handelsmärkte sind in den ersten Tagen seiner Abwesenheit vollkommen paralysiert. Auf vielfachen Wunsch seiner verzweifelten Fans und Leser haben wir schließlich unsere besten Paparazzi darauf angesetzt, Licht in das Dunkel zu bringen und das mysteriöse Verschwinden von Fugi aufzuklären.

Hier erfahren Sie die ganze Geschichte!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

13 Kommentare

  1. Welcome back, hoffe sie hatten einen entspannten Urlaub

  2. „Nicht nur seine Anhänger trauern in bitterer Einsamkeit, auch Kritiker und die globalen Handelsmärkte sind in den ersten Tagen seiner Abwesenheit vollkommen paralysiert. Auf vielfachen Wunsch seiner verzweifelten Fans und Leser haben wir schließlich unsere besten Paparazzi darauf angesetzt, Licht in das Dunkel zu bringen und das mysteriöse Verschwinden von Fugi aufzuklären.“
    Der erste Satz ist zweifelsfrei richtig. Beim zweiten handelt es sich allerdings wohl um eine »Fake News«, jedenfalls glaube ich das dem Autor der Dokumentation nicht wirklich.

    1. Avatar
      Michael von 3p Comics

      @Alexander Gliese
      Haben Sie denn auch die ganze Dokumentation (verlinkte PDF) gelesen? Ich weiß, es mag unglaublich klingen, aber: Superhelden können sowas ;)

  3. Weil der Fugi soooo lange weg war, hab ich jetzt lauter Minuspositionen laufen und bin fast mit 100 Euro im Gesamt-Minus.
    Juristische Schritte behalte ich mir vor :-)

    PS: Ohne Fugi ist die finanzmarktwelt.de keine finanzmarktwelt.de, sondern eine finanzmarktwelt.ade

  4. der @bauer sitzt das aus,denn 1300 dollar im gold,die hat er auf dem Felsen sich wahrlich ausgesessen….
    wo war fugi?
    Bei mir in Thailand aufm Weissbier mit Sicherheit nicht!
    @Michael,ein passender Comic,der zu mir passt,danke!

    1. Avatar
      Michael von 3p Comics

      @bauer, Freut mich, dass Innen der Comic gefällt, vielleicht gibt es noch ein paar Bände ;)
      Es ist aber in erster Linie ein Comic, der unserem Helden Markus F. gewidmet ist. Ich freue mich dennoch sehr, wenn Sie sich damit identifizieren können! Und mindestens eine Seite ist sicherlich von Ihnen inspiriert.
      Wenn Fugi nicht bei Ihnen war, dann vielleicht bei Walter?

  5. Ich ringe nach meiner Lachattacke noch immer nach Luft :)
    Das sind sensationell gute Bildmontagen, sehr lustige Texte und Bildmotive, in die das Konterfei von Herrn Fugmann perfekt eingepasst wurde. Schön sind auch die kleinen ironisch-zynischen Seitenhiebe auf den ein oder anderen Troll hier in diesem Forum ;)
    @Michael: Ist das immer dasselbe Bild von Herrn Fugmann, dass Sie verwendet haben? Wie kommt man eigentlich auf so eine Idee? Ist so etwas in der Qualität nicht ein sehr hoher Zeitaufwand?

    1. Avatar
      Michael von 3p Comics

      @Lars, herzlichen Dank für Ihr positives Feedback.
      Zwei Fragen lassen sich kurz und einfach beantworten:
      Ja, es ist immer das Bild von Seite 2, das verwendet wurde.
      Ja, es ist ein unglaublich hoher Zeitaufwand, um ein Gesicht an verschiedenste Szenen, Stimmungen, Lichtverhältnisse, Schattenwürfe, Filmkörnungen, Perpektiven usw. anzupassen.
      Auf die Idee bin ich aus folgendem Grund gekommen:
      In einem Photoshop-Workshop zum Thema „Motive freistellen und fortgeschrittene Bildmontagetechniken“ wollte ich nicht willkürliche Motive verwenden, die immer von Ausgangspunkt her (Beleuchtung, Farbe, Perspektive) bereits perfekt passen. Ich wollte ein einziges Motiv in alle möglichen und unmöglichen Szenarien integrieren. Wenn es der Kontext verlangt hat, wurden noch weitere Personen, Requisiten und Landschaften in derselben Sorgfältigkeit eingefügt.
      Und Kontext war mein persönliches Ziel, nicht ein paar einzelne nette Bilder zu erstellen, sondern diese mittels einer kleinen kurzen Comic-Story in einen größeren Zusammenhang zu bringen: Börsenentwicklungen, private und globale politische und ökologische Ansichten, aktuelle Nachrichten und vor allem eine Wertschätzung dessen, was Markus Fugmann hier täglich leistet.

  6. ihr seid klasse supergut. :)))))

  7. Fugi is Back! Das Drama endet. Der Comic ist super!
    Auf Seite 2 der Dokumentation hat @Michael vor 14 Tagen antizipiert, was Seite 8 heute bestätigt. Die FMW-Leser leben wieder, die Anzahl der Posts steigt exponentiell. Sogar @bauer lebt wieder.
    Klasse Idee, gibt es Fortsetzungen?

  8. Ja, super-gutes Comic. Mit 22km-Kerze im Dow-Gebirge, fat finger & Thai-Bauer ist alles drin, was das Herz eines FMW-Leser höher schlagen lässt!

  9. Herzlich willkommen zurück, Herr Fugmann! Ich bin mir sicher, die Alpenluft hat Ihre schöpferischen Kraftvorräte wieder aufgefüllt.

    1. Vielen Dank, @Petkov! Ja, die Alpenluft hat mein Gehirn ein bißchen durchlüftet :)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage