Märkte

Ziehen „ALGO´s“ gerade den Ölpreis hoch?

Von Claudio Kummerfeld

In einer nachrichtenfreien Lage steigt der Ölpreis seit gut einer Stunde um 1,25 Dollar (August WTI). Recht viel für das derzeitige nachrichtenarme Umfeld beim Öl. Am wahrscheinlichsten ist, dass mal wieder die „ALGO´s“ am Werk sind, also Computerprogramme (Algorithmen), die einmal vorprogrammiert, völlig frei von menschlichen Entscheidungen einfach drauf los handeln. Von langer Dauer waren die Kursausbrüche basierend auf diese Programme bisher aber nie.

Öl



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage