Bitcoin

Ziele für die 5. Welle am Beispiel Bitcoin

Bitcoin

Wenn der Markt schon mal tapfer in eine Richtung läuft, bleibt die Frage wie weit noch. Gerade gegen Ende kommt die Frage auf, wo Wenden-Levels zu erwarten sind. Impulse, die wohl schönste und deutlichste Form einer Bewegung, bieten uns mit der fünften Welle eine Chance, diese Bereich zu erahnen und zwar mit Cluster-Marken. Doch wie geht das? In diesem Videobeitrag zeige ich euch am konkreten Beispiel beim Bitcoin, wie man diese Marken findet und damit Levels für typische Umkehren frühzeitig erkennen kann. Das hilft gleich zweimal: bei der Zielfindung meiner Trading-Idee und bei der Suche für einen günstigen Einstieg. Das Video ist während meiner Live-Schaltung im BORN-4-Trading Live entstanden, aber wie ich finde spannend genug, um es allgemein zu teilen.

Wollen Sie meine Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an.

BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? Brandaktuell, überall und in gewohnt professioneller und spritziger Art. Klicke dazu einfach an dieser Stelle.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage