Aktien

Zinsen und Aktienmärkte: Florian Homm im Gespräch mit Raimund Brichta – und die kommende Lawine an den Anleihemärkten

Die Märkte sind nervös. Zwei Videos, die erklären, warum das so ist!

FMW-Redaktion

Die Märkte sind nervös: der sell off an der Wall Street war zunächst ausgelöst durch den scharfen Anstieg der Renditen für US-Staatsanleihen, dann kamen die Sorgen um eine höhere Inflation nach den stärker als erwartet gestiegenen US-Stundenlöhnen (im Rahmen der US-Arbeitsmarktdaten).

Wie ist die aktuelle Lage an den Märkten einzuschätzen? Dazu Florian Homm im Gespräch mit dem n-tv-Moderator Raimund Brichta:

Die Entwicklung an den Anleihemärkten dürfte, so der amerikanische Vermögensverwalter Michael Pento, eine gigantische Lawine auslösen! Pento geht davon aus (und das ist auch die Sicht vieler Profis, mit denen wir gesprochen haben!), dass die Notenbanken gezwungen sein werden, alle Schulden aufzukaufen:

(Dank an @Denker für den Hinweis auf diese Video!)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage