Finanznews

Zölle und der September-Effekt! Videoausblick

Trotz zahlloser Hoffnungs-Rallys wegen optmistischer Aussagen im Handelskrieg sind die wechelseitigen Zollanhebungen der USA und Chinas nun am Wochehende in Kraft getreten – in Asiens Märkte reagieren darauf mit Verlusten. Erschwerend kommt die sich zuspitzende Lage in Hongkong hinzu, nachdem Peking signalisiert, dass das nun aufhören müsse und man militärisch eingreifen könnte. Dazu kommt die Sorge über die Dollar-Stärke (handelsgewichteter Dollar-Indx auf Allzeithoch) – Argentinien hat nun am Wochenende Kapitalkontrollen eingeführt. Werden wir auch in diesem Jahr den „September-Effekt“ erleben – also das Phänomen, dass dieser Monat der mit Abstand schwächste Börsen-Monat (und das nicht nur an der Wall Street) ist? Heute Feiertag in den USA – werden die Märkte auf die starken Zugewinne der AfD in Deutschland reagieren?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage