capital.com stellt sich vor

Capital.com im Überblick

  • Website: https://capital.com/de

  • Verfügbare Instrumente: Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen, Indizes, Devisen, ETFs

  • Mindesteinlage: 20 Euro

  • Provision und zusätzliche Gebühren: keine

  • Kontoführende Bank: Raiffeisen Bank für Euro

  • Regulierung durch: CySEC, FCA, National Bank of Belarus

  • Mobile Apps: capital.com, Investmate (iOS und Android)

  • Unternehmensseite auf Facebook: @capitalcomdeutsch

Capital.com wurde im Jahr 2016 gegründet. Das Unternehmen hatte von Anbeginn das Ziel, seinen Privat- und Geschäftskunden den Handel auf zahlreichen Finanzmärkten zu ermöglichen und sie dabei mit KI-basierten Investitionsideen und -Tipps zu unterstützen.

Capital.com wird von den weltweit führenden Finanzaufsichtsbehörden reguliert: 2017 erwarb das Unternehmen seine CySEC-Lizenz und im Jahr 2018 – die FCA-Lizenz. Derzeit betreibt Capital.com vier internationale Büros in London, Zypern, Minsk und Gibraltar. Es hat über 788.000 registrierte Kunden und ist in mehr als 50 Ländern tätig.

Über 3.000 der weltweit größten Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen, Aktien und Währungspaare stehen auf der Plattform zum Traden bereit. Trading-Anfänger haben Zugang zu Investmate, der Lern-App von Capital.com.

Was kann man bei Capital.com handeln?

Mit über 3.000 Märkten bietet Capital.com eine der umfangreichsten Asset-Listen. Das Angebot basiert auf CFDs (Differenzkontrakten). Zu den verfügbaren Anlageklassen gehören:

  • Aktien

  • Rohstoffe

  • Kryptowährungen

  • Indizes

  • Devisen

  • ETFs

Trading-Plattform

Die Web-Plattform von Capital.com hat ein sehr attraktives Design und benutzerfreundliche Bedienung.

Im Hauptfenster kann man einfach nach Assets suchen und Trades eröffnen.

Hervorzuheben ist auch die Möglichkeit, durch alle Optionen im linken Menü zu navigieren, sowie die reibungslose Interaktion.

Besonders gelungen ist der Discover-Bereich. Hier findet man alle möglichen Informationen, wie z.B.: die meistgehandelten Assets, die volatilsten, die Auf- und Absteiger des Tages sowie die News und Lernressourcen.

Der Chartbereich ist einfach großartig. Man kann technische Analysen durchführen, Indikatoren hinzufügen, browserähnliche Tabs über jedem Chart offen haben, von diesen aus traden und gleichzeitig die neuesten Nachrichten ansehen.

Mobile App

Die mobile Plattform von Capital.com ist für iOS und Android verfügbar. Die App ist schön und schnell: die perfekte Kombination sowohl für Anfänger als auch erfahrene Trader.

Die Asset-Klassen sind im Hauptfenster sehr einfach zu finden und zu sortieren. Besonders nützlich ist die kleine Vorschau der Asset-Performance anhand der roten und blauen Liniendiagramme.

Sobald man auf ein Asset klickt, wird es in einem Fenster mit individuellen Trades angezeigt.

Die Charting-Tools in dieser kompakten Version funktionieren ganz gut und geben einen schnellen Überblick über die aktuellsten Kursbewegungen.

Dreht man das Gerät horizontal, wird der Vollbildmodus des Charts aktiviert, in dem man Indikatoren und Zeichenwerkzeuge verwenden kann.

Unter den roten/blauen Tasten findet man Asset-Informationen wie Handelszeiten, Gebühren und Markt-Updates.

Mit dem Klick auf die Schaltflächen „Kaufen“ oder „Verkaufen“ gelangt man zum Auftragsfenster, wo ein Trade eröffnet werden kann.

Einige zusätzliche Vorteile der mobilen App von Capital.com umfassen die Lernressourcen wie ein paar kurze Video-Tutorials zu den grundlegenden Trading-Konzepten und einen In-App-Newsfeed.

Kontoarten

Capital.com bietet drei Kontotypen in zwei Kategorien an: Retail und Professional.

Tradern steht die folgende Auswahl zur Verfügung:

  • Standard-Konto

  • Plus-Konto

  • Premium-Konto

Alle Konten haben die Kernfunktionen. Je nach Kontotyp variieren die Vorteile und die Mindesteinlage. Premiumkonto-User haben einen exklusiven Zugang zu Veranstaltungen und privaten Webinaren. Profi-Konten setzen ein gewisses Maß an Trading-Erfahrung voraus.

Spreads und Provision

Im Vergleich zu vielen Konkurrenten bietet Capital.com einige der engsten Spreads, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. So liegt der Spread für EUR/USD bei nur 0,6.

Capital.com erhebt keine Provisionen auf Trades und Gebühren werden nur für über Nacht gehaltene Positionen berechnet. Die Höhe der Gebühr hängt dabei vom jeweiligen Markt ab.

Zahlungsarten

Bei Capital.com stehen diverse Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl: Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte, iDeal, Giropay, QIWI, Webmoney und andere beliebte E-Wallets. Skrill und Neteller können für Einzahlungen nach der Ersteinzahlung verwendet werden.

Das Trading-Konto kann in GBP, Euro, Zloty oder US-Dollar eröffnet werden. Kundengelder werden dabei in getrennt geführten Bankkonten aufbewahrt, was eine zusätzliche Sicherheitsebene darstellt. Für Ein- und Auszahlungen wird es keine Provision erhoben.

Regulierung und Lizensierung

Capital.com wird von mehreren Finanzaufsichtbehörden überwacht und reguliert:

* CySEC: die Cyprus Securities and Exchange Commission. Capital Com SV Investments Ltd. hält die Lizenz 319/17.

* FCA: die Financial Conduct Authority (UK). Capital Com (UK) Ltd. hat die Registrierungsnummer 793714.

*NBRB: die Nationalbank der Republik Belarus. Capital Com (Bel) ist unter der Nummer 193225654 registriert.

Sicherheit und Datenschutz

Capital.com ist eine äußerst sichere Plattform mit umfassenden Ebenen der Konto- und Identitätsprüfung. Sie wird ständig aktualisiert, um die Sicherheit zu gewährleisten. Was den Datenschutz betrifft, so ist Capital.com vollständig GDPR-konform.

Alle Kundengelder werden in den Konten der europäischen Banken getrennt von den Firmengeldern geführt: der RBS in Großbritannien und der Raiffeisen Bank in Österreich. Deloitte, eine der größten und angesehensten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt, überprüft die Einhaltung der Regularien. Bei Kreditkarten-Transaktionen erfüllt Capital.com die PCI DSS-Sicherheitsanforderungen. Alle erforderlichen Dokumente, einschließlich der Offenlegung der Säule 3 und Key Information Documents (KID), werden auf der Website veröffentlicht.

Capital.com Handelszeiten

Die Plattform steht Ihnen 24/7 zur Verfügung. Die Marktöffnungszeiten können aber je nach Anlageklasse variieren. Weitere Informationen zu den jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website.

Kundenbetreuung

Customer-Support ist täglich rund um die Uhr über das Webformular, per Telefon und Live-Chat erreichbar.

Auf der Website gibt es auch einen umfangreichen FAQ-Bereich, der viele häufig gestellte Fragen beantwortet.

Mehr Informationen finden Sie auf der Kontaktseite.