Videoausblick: Ein auffälliges Muster

Markus Fugmann

Es gibt ein auffälliges Muster bei der US-Berichtssaison: die Zahlen liegen über der Erwartung, dennoch werden die Aktien abverkauft, weil man das Haar in der Suppe findet. So gestern auch bei den Zahlen von Google – nachbörslich die Aktie daher unter Druck. Der Dax hat die Chance, den einstigen Doppel-Boden bei 12310 Punkten anzulaufen – aber reicht es für mehr?

Weiterlesen

Videoausblick: Tag der Wahrheit

Markus Fugmann

Gestern mit der Pressekonferenz von Mario Draghi ein Großereignis, heute so gut wie nichts auf dem Kalender: gerade an solchen Tagen zeigt sich meist die innere Taktung eines Marktes, in diesem Fall des Dax..

Weiterlesen

Videoausblick: Das Gespenst hinter Draghi

Markus Fugmann

Nach wie vor bleibt die Frage, was eigentlich mit dem Dax los ist! Die US-Indizes allesamt gestern wieder mit neuen Allzeithochs – und der Dax kommt wieder einmal kaum vom Fleck. Vielleicht ist das ein „gespenstisches“ Phänomen, das wir schon 2013 in den USA gesehen hatten..

Weiterlesen

Videoausblick: Der Dax und die Lücke

Markus Fugmann

Die Lücke zwischen dem Dax und den US-Indizes wird immer größer: gestern der Nasdaq mit neuem Allzeithoch, der S&P500 fast auch – nur der Dax fällt deutlich ab und handelt 500 Punkte unter seinem Allzeithoch. Was ist da los? Offenkundig ist es die Sorge vor dem Tapering der EZB und der damit verbundenen Stärke des Euros, die den Dax ausbremst. Die Vorgaben aus Asien aber sind gut, und der Euro etwas niedriger als gestern – das ist doch eigentlich eine Steilvorlage für den deutschen Leitindex..

Weiterlesen

Videoausblick: Rote Vorzeichen nach Trumps Scheitern

Markus Fugmann

Der Dax hat es heute zum Handelsstart mit roten Vorzeichen aus Asien zu tun – der Grund dafür ist, dass die Ersetzung von Obamcare nun endgültig gescheitert ist, nachdem vier republikanische Abgeordnete ihre Zustimmung verweigert haben. Der Dollar jedenfalls stark unter Druck, die asiatischen Märkte im Minus. Die Frage ist jetzt, ob der Dax die gestern noch einmal erfolgreich getestete Marke bei 12535 Punkten verteidigen kann..

Weiterlesen

Videoausblick: Party auf dünnem Eis

Markus Fugmann

Trotz der sehr schwachen US-Konjunkturdaten am Freitag erreichten S&P500 und Dow Jones neue Allzeithochs – und das, obwohl die drei US-Banken, die am Freitag ihre Zahlen gebracht hatten, alle im Minus den Handel beendeten. Die Wall Street freut sich, dass mit den schwachen US-Daten die Wahrscheinlichkeit für weitere Zinsanhebungen durch die Fed sinkt..

Weiterlesen

Videoausblick: Heute fällt die Vorentscheidung!

Markus Fugmann

Von Markus Fugmann Heute fällt wohl die Vorentscheidung über den weiteren Verlauf der Märkte mit den Zahlen der drei US-Großbanken und den wichtigen US-Verbraucherpreisen und den US-Einzelhandelsumsätzen (jeweils 14.30Uhr, … Weiterlesen

Videoausblick: Das Zauberwort

Markus Fugmann

Spätestens seit den gestrigen Aussagen von Janet Yellen ist „Inflation“ das neue Zauberwort! Die Fed zweifelt nun erstmals daran, dass die eher maue Inflation nur ein vorübergehendes Phänomen sei. Für die Aktien- und Anleihemärkte ist die dovishe Haltung Yellens eine Steilvorlage, faktisch hat die Fed-Chefin gesagt, dass in Sachen Zinsanhebungen nicht mehr allzu viel zu erwarten ist..

Weiterlesen

Videoausblick: Der Beweis für die Trump-Rally

Markus Fugmann

Der gestrige Handelstag in den USA hat einmal mehr gezeigt, worum es sich im Kern seit Monaten handelt: um eine Trump-Rally!

Weiterlesen

Videoausblick: Schaulaufen

Markus Fugmann

Was wir derzeit an den Märkten erleben ist faktisch nur ein mäßig sinnvolles Schaulaufen. Die Indizes wenig verändert, unter der Oberfläche aber passiert schon etwas: während die FANG-Werte zulegen, kollabieren die US-Einzelhandelswerte weiter. Die meisten Indizes aber kaum verändert, man wartet auf Janet Yellen morgen, vor allem aber auf den Freitag mit den US-Einzelhandelsumsätzen und den US-Verbraucherpreisen sowie den Zahlen der US-Großbanken..

Weiterlesen