Folgen Sie uns

DAX

Folgend aktuelle News zum DAX.

Aktienmärkte: Einer dieser Tage! Marktgeflüster (Video)

Heute ist einer dieser Tage, an denen sich nichts zu bewegen scheint in Sachen Aktienmärkte! Bislang heute keine einzige hoffnungsvolle Schlagzeile in Sachen Handelskrieg – wann entscheidet Trump endlich über die am 15.Dezember eintretenden Zölle? Im Vordergrund steht offenkundig erst einmal der Deal mit Kanada und Mexiko (USMCA), aber für die Aktienmärkte entscheidend ist der Phase 1 Deal mit China. Je länger darüber Unklarheit herrscht, umso nervöser dürften die Märkte werden. Heute minimale Umsätze, die illiquiden Aktienmärkte warten offenkundig auf die ab Mittwoch startenden Großereignisse mit der Fed, der EZB und den Wahlen in UK. Wie lange hält die fast […]

Rüdiger Born: Wohin mit den Indizes?

Die Bullen scheinen in den Indizes noch etwas Oberhand zu haben. Die aktuelle Lage ist aber nicht ganz klar. Auch die US-Indizes bespreche ich direkt am Chart. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten? Dann klicken Sie bitte an dieser Stelle und informieren Sie sich, welche interessanten Angebote ich für Sie bereit gestellt habe.

Jahresendrally? Was spricht dafür, was dagegen

Werbung Lieber Börsianer, kommt sie nun und war sie schon da? Die Schreibe ist von der allseits beliebten Jahresendrally. In der vergangenen Woche erlebten wir zunächst noch keine besondere Dynamik am internationalen Aktienmarkt. So verlor der DAX rund 0,5 %, während der NASDAQ 100 immerhin eine rote Null schaffte. Was spricht gegen die Jahresendrally? Im Laufe dieses Jahres haben wir bereits einen ordentlichen Schluck aus der Renditepulle genommen. So kam der DAX in den vergangenen 12 Monaten bereits um 22 % voran, während der NASDAQ 100 sogar fast 27 % machte. Das entspricht grob der Wertentwicklung für die etablierte Aktienindizes […]

Aktienmärkte: Wegweisende Woche! Videoausblick

Die nun beginnende Handelswoche dürfte für die Märkte eine wegweisende Woche für die Aktienmärkte werden! In erster Linie die am Sonntag auslaufende Deadline in Sachen US-Strafzölle dürfte für Volatilität sorgen – Chinas Führung, so ist bekannt geworden, hat die Ersetzung der gesamten IT-Infrastruktur angeordnet, offenkundig um sich von amerikanischen Produkten unabhängig zu machen (vor allem Dell, HP und Microsoft). Dann die Sitzungen der Fed und vor allem der EZB mit der Premiere von Christine Lagarde – normalerweise führen Wechsel von Notenbank-Chefs erst einmal zu Volatilität. Saisonal neigen die Aktienmärkte in der Woche vor dem 15.Dezember zur Schwäche, bevor dann noralerweise […]

Dax, Google, Öl – die Börsenwoche und aktuelle Tradingideen

Sissi Hajtmanek und Manuel Koch besprechen im folgenden Video die Führungsnachfolge bei Google. Der neue CEO Sundar Pichai werde sich weniger um Politik oder Nebensächlichkeiten kümmern, sondern mehr um das reine Geschäft. Wird es am Gesamtmarkt eine Jahresendrally geben? Aktuell ist auch der Ölmarkt sehr spannend. Sissi Hajtmanek und Manuel Koch besprechen daher den langfristigen Abwärtstrend im Öl, und was die aktuelle Entscheidung der OPEC bedeuten könnte. Eine kurzfristige Short-Tradingmöglichkeit der Trading House Börsenakademie wird im Video konkret angesprochen. Die Alphabet-Aktie (Muttergesellschaft von Google) wird auch besprochen. Hier wird ein sofortiger Kauf per Market-Order empfohlen.

US-Arbeitsmarkt: großer Test für die Bullen! Videoausblick

Heute kommt mit den Daten vom US-Arbeitsmarkt ein großer Test für die Erzählung der Bullen: die Konjunktur werde sich stark erholen, daher würden die Gewinne der Unternehmen nach drei Quartalsrückgängen wieder anziehen – weshalb die hohen Bewertungen an den Aktienmärkten gerechtfertigt seien. Die Erwartungen an die heutigen Zahlen sind hoch (180.000), und das obwohl einige Indikatoren (ADP Arbeitsmarktbericht, ISM Indizes) auf eher schwache Daten hindeuten. Im Fokus heute auch die zweite Erzählung der Bullen: die Erwartung eines zeitnahen Handelsdeals zwischen den USA und China. Offenkundig fordert Trump, dass Peking sich auf die geforderten Volumina (40-50 Milliarden Dollar pro Jahr) festlegt […]

Aktienmärkte: Mythos und Realität! Marktgeflüster (Video)

Nach anfänglichen Gewinnen sind die Aktienmärkte unter dünnsten Volumina wieder leicht ernüchtert – und bald dürften wegweisende Entscheidungen fallen, die die drei dominierenden Narrative der Aktienmärkte auf den Prüfstand stellen werden: erstens die Annahme, dass am 15.Dezember Trump die Strafzölle gegen China nicht einführen wird (aber heute hat Peking Sanktionen gegen US-Diplomaten erlassen). Zweitens, dass die globale Konjunktur sich deutlich erholen wird (aber heute wieder schwache Daten aus Deutschland und der Eurozone; morgen wichtig die US-Arbeitsmarktdaten nach den gestern schwachen US-Konjunkturdaten). Und drittens der Glaube an den ewig währenden Fed-Put, also das Sicherheitsneetz der US-Notenbank unter den Aktienmärkten (nächste Woche […]

Rüdiger Born: Einstieg in weiter fallende Indizes? Die aktuelle Lage

Kann man zum Beispiel im S&P 500 auf einen weiter fallenden Markt zu setzen? Dieses Szenario möchte am Chart besprechen. Die Indizes kommen derzeit etwas nach oben. Wie geht es weiter? Mehr dazu im Video. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten? Dann klicken Sie bitte an dieser Stelle und informieren Sie sich, welche interessanten Angebote ich für Sie bereit gestellt habe.

Trump und der Witz des Jahres! Marktgeflüster (Video)

Donald Trump hat heute für den Witz des Jahres gesorgt! Auf die Frage, was er zu dem Abverkauf an den US-Aktienmärkten zu sagen habe, antwortete der US-Präsident: er beobachte die Aktienmärkte nicht! Das zeigt einmal mehr seine Neigung zu „alternativen Fakten“: alleine im November hatte Trump neue Allzeithochs der US-Indizes per Twitter gefeiert – und seiner eigenen Leistung zugeschrieben! Heute aber hat er – und das ist der Grund für den zweiten Minus-Tag in Folge an der Wall Street – in Zweifel gezogen, dass der Deal mit China noch vor den US-Wahlen im November 2020 komme. Gegenüber Deutschland drohte der […]

Rüdiger Born: Abwärtsmove in den Indizes , Aufwärts bei Euro und Gold

Der aktuelle Rücksetzer in den US-Indizes ist auch im größeren Betrachtungszeitraum eine bedeutsame Bewegung. Das Szenario für weiter fallende Kurse bespreche ich im folgenden Video direkt am Chart. Auch die Aufwärtsbewegung bei bei Euro und Gold wird angesprochen. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten? Dann klicken Sie bitte an dieser Stelle und informieren Sie sich, welche interessanten Angebote ich für Sie bereit stelle.

Aktienmärkte: Start der Korrektur? Videoausblick

Stehen die Aktienmärkte nun vor einer Korrektur nach der vorherigen „Monster-Rally“? Die Statistiken aus der Vergangenheit sprechen dafür und lassen eine Korrektur von mindestens 5% erwarten – aber ein einizger Tweet kann eben auch alles wieder verändern! Auslöser des gestrigen Falls der Aktienmärkte waren einerseits die Rückkehr des Strafzoll-Themas (gegen Brasilien und Argentinien, die als Lieferanten Chinas getroffen werden sollen), dazu die gestiegene Wahrscheinlichkeit, dass ab 15.Dezember doch die Strafzölle gegen China erhoben werden (wenn bis dahin kein Phase 1 Deal). Nun ist auch Frankreich an der Reihe als Revanche für die Digital-Steuer der Franzosen gegen Google & Co. Dazu […]

Wall Street an Trump: Mach das nicht! Marktgeflüster (Video)

Die Wall Street hat Donald Trump heute eine unmißverständliche Botschaft gegeben: wenn die Zölle am 15.Dezember eingeführt und damit alle Importe aus China bezollt werden, dann ist es vorbei mit der Party an den Aktienmärkten! Denn von diesen Zöllen wären vor allem Produkte betroffen, die häufig gekauft werden – und das würde mit dem US-Konsumenten gewissermaßen die „heilige Kuh“ der US-Wirtschaft direkter als bisher treffen! Laut US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross werden die Zölle aber kommen, wenn es bis zum 15.Dezember keinen Deal gibt – daher steigt die Nervosität an der Wall Street, zumal der ISM Index die Sorgen vor einer Rezession […]

Rüdiger Born: Indizes, Crude Oil und Euro

Geht es immer weiter aufwärts in den Indizes dank guter Nachrichten im Handelskrieg? Momentan muss man immer mal wieder mit Abwärtsschüben rechnen. Das ist nicht wirklich vertrauensbildend. Die charttechnische Lage im Crude Oil möchte ich auch genauer ansprechen. Euro vs US-Dollar ist heute mein Trade des Tages. Lesen Sie die Detailanalyse gerne an dieser Stelle, in voller Länge und komplett kostenfrei! Melden Sie sich hier gerne an.

Aktienmärkte: Damoklesschwert 15. Dezember und großer Verfall

Geht der Rally in der Schlussphase doch noch die Luft aus – oder werden die Aktienmärkte im historisch günstigen Börsenmonat Dezember noch einen draufsetzen können? Diese Frage dürfte nicht nur den Profis auf den Nägeln brennen, sondern auch zahllosen Kleinanlegern, vor allen denjenigen, die seit dem Jahresstart im Dax bei 10477 Punkten sowie beim S&P 500 mit 2476 Zählern mit dabei sind. Man „säße“ in einem solchen Fall auf einem satten Plus von 25  Prozent und hätte auch den Experten der Großbanken ein Schnippchen geschlagen, die zu Silvester 2018 im Durchschnitt einen Jahresendstand von 12431 (Dax) beziehungsweise 2858 (S&P 500) […]

Handelskrieg und China-Daten! Videoausblick

Zu Beginn der neuen Handelswoche steht einmal mehr das Thema Handelskrieg im Fokus nach einem Bericht von „Axios“, wonach es wohl in diesem Jahr mit dem Phase 1 Deal nicht mehr klappen werde aufgrund der Verstimmungen in der Hongkong-Frage. Aber die asiatischen Aktienmärkte dennoch positiv nach überraschend guten Daten zu den Einkaufsmanagerindizes aus China (offizielle Daten und Caixin): die Industrie scheint sich im Reich der Mitte zu erholen, das sorgt für Optimismus an den Märkten. Heute wichtig die ISM-Daten aus den USA – zeigt sich nach zuletzt schwachen Zahlen auch bei der amerikanischen Industrie eine Erholung? In Deutschland könnte der […]

Aktienmärkte: Handelsdeal – oder Abverkauf! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte haben trotz schwacher Konjunkturdaten (heute Nacht wieder katarohale Zahlen aus Japan und Südkorea) bisher ein ausserordentlich starkes Jahr: der S&P 500 steigt 25% (allerdings nach einem vorherigen Abverkauf im Dezember 2018), die europäischen Aktienmärkte mit dem besten Jahr seit dem Jahr 2009 (gemessen am Stoxx 600). Normalerweise kommt nun mit dem Dezember der beste Monat des Jahres mit einer durchschnittlochen Performance des S&P 500 von +1,6% (dabei in 76% aller Jahre mit positiven Vorzeichen). Damit die Rally weiter gehen kann trotz extremer Überkauftheit darf aber eines nicht passieren: eine weitere Eskalation des Handelskriegs durch neue Zölle am 15.Dezember […]

Trumps Schachzug – und China! Marktgeflüster (Video)

Der einzige „Aufreger“ heute passierte vor Eröffnung des europäischen Handels: Trumps Unterschrift unter die Hong Kong Human Rights and Democracy Act. Interessant ist vor allem der Zeitpunkt: erstens kurz nach Schließung der US-Aktienmärkte, und zweitens unmittelbar vor Thanksgiving, sodass der Schritt in der öffentlichen Wahrnehmung der Amerikaner weitgehend verpuffen dürfte. Pekings Proteste dagegen wirken etwas lauwarm, eher wie ein Hund der bellt, aber nicht beißt: man will den Initiatoren der Hongkong Bill (darunter US-Demokraten und US-Republikaner) die Einreise verweigern – eher ein symbolischer Akt. Ist der Deal nun in der finalen Phase? Und vor allem: wenn der Deal kommt, ist […]

Dax-Stimmung: Privatanleger voller Euphorie!

Scharfsinnigen Beobachtern dürfte nicht entgangen sein, dass der Dax in den letzten Wochen stark gestiegen ist! Vor allem der Optimismus in Sachen baldigen Deals zwischen den USA und China – dem wohl am Häufigsten angekündigten Deal der Weltgeschichte – dürfte die Investoren froh gestimmt haben. Dazu noch der Fed-Put, der EZB-Put – und nun auch noch Puten an Thanksgiving (was ist der Unterschied zwischen Truthähnen und Puten? „Diese beiden Tiere sind komplett identisch. Nur handelt es sich es bei Truthähnen um die eigentliche Gattung und bei den Puten um die Bezeichnung der Tiere“). Ist der Anstieg des deutschen Leitindex nun […]

1 2 3 364

Der DAX (Deutscher Aktienindex) wurde am 1. Juli 1988 eingeführt und stellt seit dem die Entwicklung der 30 größten Unternehmen in Deutschland dar.

Er ist der Leitindex für den deutschen Aktienmarkt und wir häufig auch als Börsenbarometer bezeichnet. Die 30 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung und dem meisten Umsatz bilden den DAX. Der Wert des Index basiert auf den Kursen des elektronischen Handelssystems Xetra.

Voraussetzung für eine Aufnahme ist das Listing im Prime Standard, das Marktsegment der Deutschen Börse, in dem Unternehmen festgelegte internationale Transparenzanforderungen erfüllen müssen. Z.B. müssen mindestens 10 Prozent der Aktien Free Float Aktien sein, d. h. sich im Streubesitz befinden.

Als wichtigster deutscher Aktienindex baut auf dem DAX heute eine bedeutende Gruppe an weiteren Indizes auf, darunter u.a. der MDAX, SDAX, TecDAX und QIX Deutschland.

Tweets der DAX 30 Unternehmen

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen