Europa

Türkei-Inflation im November bei 61,98 %

Türkei-Fahne
Türkei-Fahne. Foto: Ededchechine - Freepik.com

Wie die türkische Statistikbehörde aktuell meldet, liegt die Inflation in der Türkei im November bei 61,98 % nach 61,36 % im Oktober. Damit liegt der Wert nun seit drei Monaten in einer Spanne zwischen 61 und 62 %. Die folgende Grafik zeigt den Verlauf seit November 2021.

Die folgende Grafik zeigt die Details je nach Warengruppen. Die Inflation bei Hotels und Restaurants ist am Höchsten mit 92,86 %, gefolgt von Gesundheit mit 82,13 %, Bildung mit 81,49 % und Alkohol mit 71,35 %. Lebensmittel verteuerten sich im Jahresvergleich um 67,16 %. Man sieht: Mit einem auf inzwischen 40 % erhöhten Leitzins in der Türkei bleibt viel zu tun, um die Inflation runterzubekommen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

1 Kommentar

  1. Die türkische Lira ist für’n Arsch – anders kann man es nicht sagen. Man muss sich nur mal den Wechselkurs-Langfist-Chart von EUR/TRY oder USD/TRY ansehen (der letzten 20 Jahre). Eine schönere Hyperbel-Kurve kann man kaum zeichnen…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage

Exit mobile version
Capital.com CFD Handels App
Kostenfrei
Jetzt handeln Jetzt handeln

78,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.