Devisen

Aktuell: Türkische Zentralbank erhöht Leitzins von 17,75% auf 24% – Lira steigt an!

Die Türkische Zentralbank hat soeben beschlossen den Leitzins kräftig anzuheben von 17,75% auf sagenhafte 24%. Eine Erhöhung um 6,25% auf einen Schlag, das ist mal eine Ansage! Anaylsten hatten allgemein mit 5% gerechnet. Die Wirkung wird erzielt. Die türkische Lira wertet aktuell massiv auf gegen Euro und US-Dollar. EURTRY verliert aktuell von 7,47 auf 7,01. USDTRY verliert von 6,40 auf 6,00.

Damit schießen die Notenbanker volle Wucht gegen Präsident Erdogan, der vor wenigen Minuten erst sinkende Zinsen gefordert hatte. Rollen bald Köpfe bei der Notenbank? Die Aussagen der Notenbanker sind klar: Die Inflation grassiert, und man will volle Kanne dagegen vorgehen. Hier der aktuelle Text der türkischen Zentralbank im Wortlaut:

The Monetary Policy Committee (the Committee) has decided to increase the policy rate (one week repo auction rate) from 17.75 percent to 24 percent.

Recently released data indicate a more significant rebalancing trend in the economic activity. External demand maintains its strength, while slowdown in domestic demand accelerates.

Recent developments regarding the inflation outlook point to significant risks to price stability. Price increases have shown a generalized pattern across subsectors, reflecting the movements in exchange rates. Deterioration in the pricing behavior continues to pose upside risks on the inflation outlook, despite weaker domestic demand conditions. Accordingly, the Committee has decided to implement a strong monetary tightening to support price stability.

The Central Bank will continue to use all available instruments in pursuit of the price stability objective. Tight stance in monetary policy will be maintained decisively until inflation outlook displays a significant improvement. Inflation expectations, pricing behavior, lagged impact of recent monetary policy decisions, contribution of fiscal policy to rebalancing process, and other factors affecting inflation will be closely monitored and, if needed, further monetary tightening will be delivered.

It should be emphasized that any new data or information may lead the Committee to revise its stance.

The summary of the Monetary Policy Committee Meeting will be released within five working days.

Türkische Zentralbank - Lira wertet auf
Im Chart Euro und US-Dollar vs Türkische Lira seit gestern Abend. Ihre Abwertung ist eine Aufwertung für die Lira.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage