Devisen

Euro und Yuan: Wechselwirkung (Video)

Ist es Zufall, dass als der Euro sein Verlaufshoch knapp unter der 1,40 hatte, der Yuan ein Mehrmonatstief hatte? Wohl nicht, wie folgender Beitrag von Bloomberg TV zeigt:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage