Interessantes aus der Presse

Ist Gehirn ein Hindernis an der Börse?

Sehr bedenkenswerter Kommentar von Ronald Gehrt:

„To think or not to think, das ist hier die Frage. Es gibt Tage und Wochen, da hat man irgendwie den Eindruck, dass der Besitz oder gar der Einsatz eines Gehirns an der Börse ein Hindernis ist, um Gewinn zu erzielen. Ist das so? Es ist in jedem Fall an der Zeit darüber nachzudenken, was sich andere denken … oder eben nicht denken…“

Lesen Sie den Artikel von Roland Gehrt beim „Bankhaus Rott“ hier..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage