Interessantes aus der Presse

Lesetipp: Interview mit Thomas Mayer

Wer sich für Nachrichten jenseits der Mainstream-Medien interessiert, der ist bei den „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“ gut aufgehoben. Gegründet von Michael Maier, Ex-Chefredakeur beim „stern“, „Berliner Zeitung“ und dem österreischen „Der Standard“, bieten die Deutschen Wirtschafts Nachrichten eine interessante Mischung aus Politik und Wirtschaft – und haben dazu eine klare Meinung.

Im Interview mit den Deutschen Wirtschafts Nachrichten empfiehlt der Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, entweder den Austritt Griechenlands oder Deutschlands aus der Eurozone und fordert die Einführung eines Währungswettbewerbs (sieh dazu auch unser Interview mit Thomas Mayer mit dem Titel „Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank fordert Systemwechsel„.

Das Interview Thomas Mayers bei den Deutschen Wirtschafts Nachrichten finden Sie hier..

Besonders aussagekräftig erscheint uns folgende Passage:

„Die Resonanz auf mein Buch hat mich völlig überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Thema so viele Leute bewegt. Offensichtlich fühlen sich viele Leute unwohl, wenn sie beobachten, wie die Experten mit den Problemen unseres Geldsystems umgehen. Übrigens war die Reaktion der Experten auf mein Buch gleich Null. Obwohl ich weiterhin in diesen Kreisen verkehre, wurde ich dort auf das Buch bisher mit keiner Silbe angesprochen“.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage