Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ah je, Markus…der Jänner bringt in erster Linie Quartalszahlen in den Staaten. Über 750 US-Unternehmen präsentieren ihre Ergebnisse, darunter genug Giganten und der gesamte Banksektor. Die Zahlen werden die Märkte Bewegen.
    Vielleicht sollte man sich drüber Gedanken machen…es ist nicht so, dass ich deine Kaffesatzleserei nicht gut finde!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




Meist gelesen 7 Tage