Allgemein

Aktuell: Neue ABC-Umfrage zu US-Wahlen: Ignoriert der Dax jetzt das Monster-Gap?

Die Nachricht, dass das FBI seine ominösen Email-Untersuchungen gegen Hillary Clinton eingestellt hat, kam erst nach dieser Umfrage. Also kann man diese Umfragedaten so deuten, dass heute...

FMW-Redaktion

Brandaktuell kommt die neueste Umfrage zu den US-Wahlen rein. Laut ABC und Washington Post liegt Hillary Clinton mit 47% vor Donald Trump, der bei 43% liegen soll. Befragt wurden 1.937 Personen, per Festnetz und Handy, darunter auch spanischsprachige Wähler. Allerdings: Die Umfrage fand statt vom 2.-5. November. Die Nachricht, dass das FBI seine ominösen Email-Untersuchungen gegen Hillary Clinton eingestellt hat, kam erst nach dieser Umfrage. Also kann man diese Umfragedaten so deuten, dass heute vermutlich das Verhältnis noch mal ein klein wenig mehr Richtung Clinton ausschlägt. Bei dieser Wahl sollte man mit Prognosen ja mehr als vorsichtig sein, aber es ist halt eine Vermutung, dass aus 47 zu 43 jetzt vielleicht 48 zu 42 geworden sind!? Das ist durchaus möglich.

Noch sind die meisten US-Trader nicht am Desk, und die US-Indizes bewegen sich nach dem Reißen des großen Gaps heute früh noch nicht. Dieses Gap wurde ja ausgelöst durch die für Clinton positiven Nachrichten vom FBI. Auch der Dax riss dieses Monster-Gap, und bewegt sich seitdem nicht. Frage: Denken genug Börsianer gerade so wie wir es vermuten, nämlich, dass man auf diese Umfrage, die einen Tag vor der FBI-Nachricht endet, noch ein bisschen für Clinton drauflegen müsste? Das wäre nochmal ein Schub für Clinton, für den Dow und den Dax.

Noch tut sich nichts. Startet der nächste Schub in den nächsten 90 Minuten während der US-Vorbörse und der Eröffnungsphase des Handels in New York? Möglich ist nach wie vor auch die Gap-Schließung. Wahrscheinlich trauen sich viele, die Long zocken wollen, aufgrund dieses wirklich monströs großen Gaps jetzt noch nicht einzusteigen. Fällt der Dax jetzt noch 45 Punkte unter die 10.380, könnte es nach Gap-Schließung aussehen. Zum Ausbruch nach oben fehlen aktuell 30 Punkte. Eine unsichere Nummer, die in Kürze entschieden werden könnte!

dax-dow
Dax (schwarz) und Dow (orange) seit Freitag früh.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Clinton/Trump.Die Wahl,zwischen Pest&Cholera?Ich bin kein Mediziner&weiss daher auch nicht,was für den Menschen schlimmer ist?Da ich auch keinen Publikumsjoker mehr habe,entscheide ich mich für Trump.Ist Trump Pest oder Cholera?Ich denke eher,dass er ein Selfmadeami vorm Herrn ist,mit allen Wassern gewaschen&abgezockt wie geht nicht mehr.Respekt!Mam Rodham hingegen ist mir durch&durch suspekt.Mein Bauch,hat mich im Leben bisher nie enttäuscht,sagt mir:Diese falsche Schlange,will eigentlich nur Präsidentin werden,um es ihrem Billyboy im CunnilingusOffice gleichzutun.Ich selbst,bin fast 35Jahre verheiratet ,ohne Seitensprung,warum eigentlich?,kann sie aber verstehen,dass sie es ihm heimzahlen will!!Dafür muss ich sie aber nicht gleich zur Präsidentin der verschuldesten Weltmacht wählen,oder?Ist so oder so egal.Die Präsidenten sind eh nur Marionetten der Wall Street oder des Militärs.Die USA sind das neuzeitliche Rom.Mittelpunkt&Herrscher der Welt!Wer ist,bzw.wird Nero sein?Der Anfang vom Ende:G.W.Bush.B.H.Obama.H.R.Clinton,oder D.Trump?Eigentlich egal die ganzen Typen.Die Machtverhältnisse demnächst,werden von Flüchtlingsgrössen&Umweltgesetzen,bestimmt.Die Szene des Wahlkampfs:Hillary,mit der Leier,:€uropa brennt,welch schaurig-schönes Schicksal?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage