Aktien

Absturz des Tages: Fannie Mae

Fannie Mae war ein zentraler Player in der Finanzkrise: das Unternehmen wwar der Dickfisch im Bereich der Hypothekenkredite, stürzte in der Finanzkrise ab, um sich dann wieder – auf recht wundersame Weise – zu erholen. Heute verliert die Aktie zeitweise 60%(!).

Warum? Weil sie zuvor stark gestiegen war – und Aktien ohne Substanz, die steigen, kommen eben irgendwann wieder auf den Boden der Tatsachen..

fannie mae



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage