Allgemein

Aktuell: Biden will hohe Kapitalertragssteuer für Wohlhabende – Wall Street not amused

US-Präsident Joe Biden will offenkundig eine saftige Anhebung der Kapitalertragssteuer für Wohlhabende – sie soll auf 43,4% angehoben werden! Das maximale Niveau von 43,4% würde alle betreffen mit einem Einkommen von mehr als einer Millionen Dollar pro Jahr.

Für die völlig verarmte Wall Street (kleiner Scherz am Rande…) ist das offenkundig ein kleiner Schock – die US-Indizes kommen deutlich unter Druck. Dabei hatte zuvor die „New York Times“ darüber berichtet – keinerlei Reaktion der Märkte. Dann aber berichtete vor wenigen Minuten auch Bloomberg – und zack die Märkte reagierten: die Dominanz der Bloomberg-Terminals einmal sichtbar gemacht..

Warum fallen die US-Indizes? Viele werden sich denken: bevor die Anhebung der Steuer kommt, werde ich zuvor noch schnell die Gewinne realisieren. Das kleine Problem daran: die Steuer würde rückwirkend ab Jahresbeginn 2021 gelten:

Ist nur die Frage, ob der Plan Bidens dann auch wirklich Realität wird..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage