Devisen

Aktuell: Intervention der Bank of Japan nach Yen-Aufwärtscrash!

FMW-Redaktion

Die Bank of Japan hat soeben offenkundig interveniert um den heutigen Aufwärtscrash des Yen (zum US-Dollar) zu stoppen:

usdjpy1703164

Der Nikkei-Future hatte zuvor vom Tageshoch gut 600 Punkte verloren wegen der Yen-Stärke:

Nikkei

Die Intervention hilft auch den Aktienmärkten – wird das Krisenbarometer Yen geschwächt, ist das gut für Risikoassets..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Unsere tägliche Notenbankintervention gib uns heute!Amen!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage