Aktien

Allianz-Quartalszahlen: Solide geliefert, Ausblick bestätigt

Soeben wurden die Allianz-Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 33,2 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 31,3). Der Gewinn (operatives Ergebnis) liegt bei 3,16 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 3,0). Die Aktie notiert vorbörslich mit +0,5%.

Beim Ausblick erwähnt die Allianz, dass man für das Gesamtjahr 2019 das geplante operative Ergebnis von 11,5 Milliarden Euro bestätigt, plus oder minus 500 Millionen Euro.

Auszugsweise Aussagen der Allianz im Wortlaut:

Am 14. Februar 2019 kündigte die Allianz ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 1,5 Milliarden Euro
an. Bis zum 30. Juni 2019 wurden 6,2 Millionen Aktien erworben – dies entspricht 1,5 Prozent des im Umlauf befindlichen Grundkapitals.

„Ich bin stolz darauf, dass das Allianz Team wieder einmal sehr gute Ergebnisse erzielt hat”, sagte Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE. „Nachhaltige Leistung ist das Ergebnis unserer konsequenten Strategieumsetzung, die unseren Kunden die gewünschten Lösungen bietet. Unsere Halbjahresergebnisse zeigen, dass die Allianz auf einem guten Weg ist, ihre Jahresziele zu erreichen.”

Allianz-Quartalszahlen


Foto: www.allianz.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage