Aktien

Alphabet-Quartalszahlen: Umsatzziel verfehlt, Gewinn Ansichtssache, Marge schlecht, Einnahme pro Klick sinkt weiter

Die Alphabet-Quartalszahlen (Google) wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 36,34 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 31,15/erwartet 37).

Der Gewinn (Non GAAP) liegt bei 11,90 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 13,33 beziehungsweise 9,93 Dollar, je nach Betrachtungsweies mit/ohne Sonderposten). Die Erwartung lag für heute bei 10,56 Dollar.

Wie die folgende erste Grafik zeigt, hat Alphabet extra eine parallele Zahlenstruktur gebaut für die 1,5 Milliarden Euro-Strafe durch die EU, welche im 1. Quartal verbucht wurde. Ohne Strafe (also Zahl für Kerngeschäft) sind es +11,90 Dollar, und mit Strafe sind es 9,50 Dollar.

Die Aktie notiert nachbörslich mit -5%.

Die operative Marge sinkt von 25% auf 18%!

Die Mitarbeiterzahl steigt binnen eines Jahres stark an von 85.050 auf 103.459.

Die Kosten der Werbekunden für jeden einzelnen Klick auf Google-Werbeanzeigen sind im Vergleich zum Vorjahr um 19% gesunken (Vorjahr-19%). Das Klickvolumen ist aber um 39% gestiegen (Vorjahr +59%). Also: Erneut wie im Vorjahr, geringere Einnahmen pro Klick, aber deutlich höhere Klickzahl, daher höherer Dollar-Umsatz!

Umsatz Akquisitionskosten 6,86 Milliarden Dollar (Vorjahr 6,3/7,3 erwartet).

Die Sache mit den immer weiter sinkenden Einnahmen pro Werbeklick ist schon ein echtes Problem. Gott sei Dank (aus Sicht von Google) steigt die Klick-Anzahl immer weiter, aber hier lässt das Wachstum nach. Gut +39% ist immer noch richtig gut bei der Unternehmensgröße!

Google-Campus - Alphabet-Quartalszahlen
Google-Campus. Foto: Jijithecat CC BY-SA 4.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage