Aktien

Apple-Aktie steigt kräftig – heute Abend gibt es die neuen iPhones

Mehrere iPhones von Apple

Die Apple-Aktie ist alleine gestern um 6,3 Prozent gestiegen! Einerseits kann man dies damit begründen, dass gestern all die großen Tech-Aktien kräftig gestiegen sind – siehe Amazon mit +4,7 Prozent, Alphabet +3,5 Prozent usw. Andererseits kann man das kräftige Plus bei Apple auch als Vorfreude sehen für den heutigen Event.

Neues iPhone 12 heute Abend

Für heute Abend 19 Uhr deutscher Zeit ist nämlich ein Event von Apple angekündigt worden. Es scheint klar zu sein. Die einschlägigen Tech-Foren erwarten für heute Abend die Vorstellung der neuen iPhone-Generation. Zeit wird es auch, wenn die neuen Smartphones rechtzeitig für die Weihnachtssaison in den Handel kommen sollen. Rund um Apple ist die letzten Jahre ein gigantischer Kosmos an Tech-Blogs entstanden (hier und hier zwei Beispiele). In diesen Tech-Blogs brodeln ständig die Gerüchteküchen, deren Infos sich oft auch als korrekt erweisen.

Wie man aus diesen Tech-Blogs entnehmen kann, soll es bei der iPhone 12-Generation voll Richtung 5G-Technologie gehen. So lautet das Motto des heutigen Events auch „Hi, Speed“ (Hallo Geschwindigkeit). So darf man annehmen, dass im iPhone 12 bereits 5G-Technologie verbaut sein wird. Es wird vermutlich vier Modell geben, nämlich das iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 Mini.

Was aus Sicht der Kunden eine üble Abzocke sein würde, und aus Sicht an Apple eine neue lukrative Einnahmequelle: Man munkelt, dass bei den neuen iPhones das übliche Zubehör wie Netzteil und Kopfhörer nicht mehr im Lieferumfang enthalten sein soll – man müsste dies also zusätzlich kaufen. Obwohl so was doch zum Handy dazu gehört wie die Reifen zum Auto. Man stelle sich mal vor man kauft ein Auto, und muss für die Reifen nochmal extra Aufschlag bezahlen! Wenn das so wäre, würde man damit einige Kunden abschrecken?

Apple-Aktie steigt

Der Markt jedenfalls ist bester Laune. Die Apple-Aktie haussiert. Vom Hoch am 2. September bei fast 138 Euro ist die Aktie mit aktuell 124,40 Dollar noch etwas entfernt. Aber der Chart, der zwölf Monat zurückreicht, zeigt seit Tagen einen Aufwärtstrend, der durch den gestrigen Sprung verstärkt wurde. Die Quartalszahlen veröffentlicht Apple übrigens am 29. Oktober.

Chart zeigt Apple-Aktie im Verlauf seit November 2019



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage