Aktien

Baumot Group AG Pennystock-Hype – ContextLogic und Wendy´s heute Hype in New York?

Trading am Computer

Schon mal was von der Baumot Group AG gehört? Der deutsche Hersteller von Nachrüstsystemen für Diesel-Motoren meldete Anfang des Jahres Insolvenz an. Ende März dann verkündete das Unternehmen, dass die zwischenzeitlich erfolgsversprechenden Verhandlungen nicht zum Ziel des Herbeiführens einer Gesamtlösung geführt hätten, sodass für die Baumot Group eine neue Situation eingetreten sei. Eine Fortführung des Geschäftsbetriebs sei nicht mehr wahrscheinlich.

Baumot Group mehr als Roulette

Stattdessen werde nur noch die Verwertung der Assets der einzelnen Gesellschaften angestrebt, um die Interessen der Gläubiger besser zu befriedigen. Tja, aber die Aktie der Baumot Group gibt es noch an der Börse. Gestern noch bei 3 Euro-Cents, schoss die Aktie ab 10 Uhr bis heute Mittag um 1.000 Prozent nach oben auf 30 Cents. Aktuell sehen wir „nur noch“ ein Tagesplus von 392 Prozent auf 20 Cents. Im Vergleich dazu ist der Roulette-Tisch noch eine seriöse Geldanlage. Also, wer hier mit dabei ist, der braucht mehr als gute Nerven. Zockerei pur!

ContextLogic Inc heute der Highflyer in New York?

Lesen Sie auch

Sie haben sicher nichts gehört von einer Firma namens ContextLogic Inc? Sie ist Eigentümer der Shopping App Wish. Das sagt ihnen sicher etwas. Wohl kaum ein Name hat einen schlechteren Ruf, nach dem Motto „dort wird nur Schrott angeboten“. So zumindest ist der Ruf von Produkten, die man über Wish kaufen kann. Aber egal. Die Aktie von ContextLogic Inc mit dem Börsenkürzel WISH ist gestern durchgestartet mit +49 Prozent. Heute notiert sie vorbörslich in New York mit +29 Prozent bei 15,04 Dollar (Montag noch unter 8 Dollar). Laut WSBTrackers verzeichnet diese Aktie im Reddit-Forum Wallstreetbets in den letzten Stunden eine stark ansteigende Gesprächsaktivität. Die Diskussion dreht sich (wie früher bei AMC, Gamestop und Co) um einen möglichen Short Squeeze.

Wendy’s und noch vieles mehr

Die Fastfood-Kette Wendy’s (Tickersymbol WEN) wurde die letzten Tage auch bei Wallstreetbets besprochen, aber nicht so aktiv wie andere Aktien. Gestern konnte die Aktie einen Hype starten mit +25,8 Prozent – aus dem Nichts. Heute sehen wir vorbörslich einen weiteren Anstieg von 0,4 Prozent. Und das, obwohl wir heute von Stifel eine Abstufung für die Wendy´s Aktie sehen (von Kaufen auf Halten). Denn nach dem Kursanstieg von gestern habe die Aktie das Kursziel von 25 Dollar erreicht (jetzt vorbörslich bei 29 Dollar). Die Aktien von AMC und BlackBerry, die tagelang massiv angestiegen sind, tendieren heute vorbörslich mit -4 Prozent und -2 Prozent. Sehen wir gerade eine Verlagerung hin zu neuen „Meme-Aktien“, die man jetzt noch hoch pushen kann? Die Short Squeeze-Rallye bei Clover Health Investments (CLOV) geht heute übrigens weiter mit vorbörslich +22 Prozent.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage