Aktien

Boeing-Quartalszahlen überzeugen – Aktie steigt

Eine Boeing 787 Dreamliner

Die Boeing-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 17,0 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 11,81/für heute erwartet 16,5).

Der Gewinn nach Non GAAP (angepasste Zahlen) liegt bei +0,40 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal -4,79/für heute erwartet -0,72).

Die operative Marge steigt von -25,1 Prozent auf +6 Prozent.

Die Zahlen können sich sehen lassen! Die Aktie notiert vorbörslich mit +3,7 Prozent.

CEO-Aussage:

“We continued to make important progress in the second quarter as we focus on driving stability across our operations and transforming our business for the future,” said Boeing President and Chief Executive Officer David Calhoun. “While our commercial market environment is improving, we’re closely monitoring COVID-19 case rates, vaccine distribution and global trade as key indicators for our industry’s stability. As we continue to position for a robust recovery, we remain committed to safety and quality, while investing in our people, products and technology. I am proud of our team’s resilience and commitment as we work to rebuild trust, improve our performance and deliver for our commercial, defense, space and services customers.”

Grafik zeigt Details der Boeing-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Buybacks!!! Das ist der Grund.

    Auch geil Microsoft, Afterhours 3,5% Minus und Premarket 1%Plus. Da erlauben wohl diverse Adressen an der Wallstreet nicht das Apple und Microsoft im Minus sind und den Dow nach unten ziehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage