Devisen

Bombenstimmung in Asien, Dax noch zurückhaltend

FMW-Redaktion

In Asien ist die Stimmung bombig: die Kreditvergabe in China mit 3,4 Billionen Yuan deutlich über der Erwartung von 2,2 Billionen Yuan – China tut alles, um sein Pump-System nicht kollabieren zu lassen. Dazu die Ankündigung neuer Stimulusmaßnahmen in Chinas staatlichen Medien – und fertig ist die Rally:

Shanghai Composite +3,16%
CSI300 +2,94%
ChiNext +3,96%
Nikkei +0,20%

Nach dem gestrigen Aufwärtsgap zeigt sich der Dax angesichts dieser Steilvorlage aus Fernost noch zurückhaltend. Es ist dennoch damit zu rechnen, dass der deutsche Leitindex das Widerstandscluster bei 9300 Punkten anlaufen wird, auch wenn die Haupt-Party wohl schon gestern gelaufen ist. Reicht die Freude über die Spendierfreude in China, um den Dax über die Widerstandszone zu hieven? Dazu müsste der Yen noch schwächer werden, und der Ölpreis einen neuen Schub erhalten – heute das viel beachtete Trffen zwischen den Ölministern Saudi-Arabiens und Russlands. Kommt dabei jedoch nichts Konkrtes heraus (was wahrscheinlich ist), könnte die Öl-Rally beendet sein – und das wäre schlecht für die Aktienmärkte.

Dax1602162

Solange der Bereich um 9110/15 hält, ist alles ok für die Bullen. Darunter droht sofort wieder Gefahr. Über der 9300er-Zone dann der nächste Widerstand im Bereich 9480 bis 9500..

Dax160216



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage