Konjunkturdaten

Chicago Einkaufsmanagerindex schwächer – Preise auf höchstem Stand seit 1979

Der Chicago Einkaufsmanagerindex (Juni) ist mit 66,1 schwächer ausgefallen als erwartet (Prognose war 70,0; Vormonat war 75,2).

ISM-Chicago, das die Daten erhebt, schreibt dazu unter anderem:

„Prices paid at the factory gate surged to the highest level since December 1979. Companies noted higher prices due to material shortages. Across Q2, prices rose to 90.6, also a near 41-year high.“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage