Indizes

Dax: Den Tatsachen ins Auge sehen

Von Michael Borgmann

Die gestrige Analyse sah vor, dass der Index heute zunächst stark in den Handel gehen sollte aber nicht unbedingt ein neues Hoch baut, um dann eine weitere Abwärtswelle zu fahren. Der Index ging in der Tat stark in den Handel und baute DIREKT in den ersten 30 Handelsminuten ein neues High, wodurch sich die benannten potentiellen Kurszielbereiche nach unten deutlich nach oben verschoben. Da der Index rund 70 Punkte höher lief als erwartet, lag das Tagestief am Ende dann nicht um 9.780/9.800 sondern um ca. diese gut 70 Punkte höher – aber seht selber..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage