Indizes

Dax- guter Start!

Von Christoph Lange

Der DAX startete in die neue Woche mit einem Plus.
Die OECD rechnet nach den neusten Einschätzungen mit einem nur sehr geringen Wirtschaftswachstum in der EU.
Im Euroraum hat sich der Handelsüberschuss von 16,7 auf 21,2 Milliarden EUR ausgeweitet.
Der amerikanische Empire-State-Index stieg um 12,85 auf 27,54 Punkte und notiert auf dem Fünfjahreshoch. Die Erwartungen der Experten von 15,95 Zählern wurden klar überboten.
Die Industrieproduktion in den USA ist allerdings erstmals in diesem Jahr um 0,1 % überraschend gefallen.
Heute stehen auf der Agenda: ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und die Eurozone, sowie Erzeugerpreise in den USA.

Der DAX ist mit einem Down-Gap in den Handel gestartet. Die Marke von 9624 wurde unterschritten. Der Kurs konnte sich allerdings erholen und hat 9624 zurückerobert.
Wenn der DAX sich über diesem Level hält, kann er bis 9727 steigen.
Darunter kann er bis 9533 fallen.

dax16.09



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage