Indizes

Dax – Verschnaufpause

Von Christoph Lange

Der Mittwoch brachte dem DAX keine Entscheidung. Der Kurs des deutschen Leitindex bewegte sich kaum.
Erfreulich fielen die Konjunkturaussichten des Düsseldorfer Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung aus. Das IMK setzte seine Wachstumsprognose für 2014 um 0,2 auf 1,8 % herauf. Für das Jahr 2015 wird sogar mit einem Zuwachs des deutschen BIP um 2,3 % gerechnet.
Auch in den übrigen Ländern des Euroraums nimmt die Wirtschaft langsam wieder Fahrt auf. Das BIP legte im ersten Quartal um 0,2 % zu.
Die Erzeugerpreise in den 18 Ländern des Euroraums sind erneut gesunken (0,1% zum Vormonat und 1,0% zum Vorjahr).
Die Lage am Arbeitsmarkt in den USA scheint sich deutlich zu entspannen, wie die Zahlen des Dienstleisters ADP bestätigen. Die Beschäftigung im Privatsektor stieg um 281 000 Stellen. Das ist der stärkste Zuwachs seit November 2012.
Kein gutes Bild dagegen bei den Aufträgen an die US-Industrie, die im Mai um 0,5% gefallen sind.
Wichtige Wirtschaftstermine für heute: Einkaufsmanagerindizes in China, Dienstleistungs-Einkaufsmanagerindex in Deutschland und der EU, Einzelhandelsumsätze in der EU, EZB-Sitzung, sowie Non-farm Payrolls, Arbeitslosenquote und ISM-Dienstleistungsindex in den USA.

Der DAX startete mit einem Plus in den Handel und notierte zeitweise über 9933. Diese Marke konnte aber nicht verteidigt werden und der Kurs fiel bis zum Schlussniveau vom Vortag.
Für die nächsten Stunden gilt weiterhin meine Einschätzung von gestern:
Wenn 9000 bzw. 9859 halten, stehen die Chancen für einen weiteren Anstieg gut. 9967 wäre dann das nächste Ziel.
Sollte 9859 nicht halten, kann der DAX bis zunächst 9812 fallen.

 

dax0307



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage